Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Sportmix Das bringt der Tag in Paris - Witthöft spielt
Sportbuzzer Sportmix Das bringt der Tag in Paris - Witthöft spielt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:42 03.06.2017
Als letzte Deutsche ist Carina Witthöft noch bei den French Open dabei. Quelle: Petr David Josek
Anzeige
Paris

Die letzte verbliebene Deutsche bei den French Open will am Samstag ihren bislang größten Erfolg perfekt machen.

DIE DEUTSCHEN

Carina Witthöft strebt bei den French Open erstmals ins Achtelfinale. Allerdings steht die Hamburgerin vor einer schweren Aufgabe. Die an Nummer zwei gesetzte Tschechin Karolina Pliskova geht als ganz klare Favoritin in die Partie. Doch Witthöft hat bislang in Paris überzeugt. Die Verletzung, die sie anfangs noch gehemmt hatte, scheint komplett auskuriert. An einem guten Tag ist Witthöft gegen Pliskova nicht ohne Chance.

DIE FAVORITEN

Andy Murray hat sich bislang in Paris sehr schwer getan. Der Brite sucht nach seiner Verletzungspause immer noch seine Form. In der dritten Runde geht es für den Weltranglisten-Ersten gegen Juan Martin del Potro aus Argentinien. Es ist das Topduell des Tages im Stade Roland Garros. Ist del Potro gesund, kann er jeden auf der Welt schlagen. Allerdings hatte der Südamerikaner in der zweiten Runde ebenfalls körperliche Probleme. Das Duell scheint daher komplett offen zu sein.

UND SONST NOCH?

Veronica Cepede Royg gegen Mariana Duque-Marino - ein Duell, das wohl niemand in der dritten Runde eines Grand Slams erwartet hätte. Paraguay gegen Kolumbien heißt es am späten Nachmittag auf Court 2. Auch diese Spiele sind es, die Grand-Slam-Turniere so besonders machen.

dpa

Mehr zum Thema

Die Pleitenserie der deutschen Tennisprofis in Paris hält an. Am Montag erwischte es auch Andrea Petkovic und Mischa Zverev gleich in der ersten Runde. Die Favoriten hatten bei den French Open dagegen keine Mühe.

29.05.2017

Paris und die deutschen Tennisprofis - das passt in diesem Jahr nicht zusammen. Auch am Dienstag schieden wieder reihenweise Deutsche aus. Vor allem die Niederlage des großen Hoffnungsträgers kam völlig aus dem Nichts.

30.05.2017

Die Favoriten sind bei den French Open weiter auf Kurs. Nadal und Djokovic hatten leichtes Spiel, Titelverteidigerin Muguruza musste dagegen hart arbeiten.

31.05.2017

Carina Witthöft hält die deutsche Fahne bei den French Open hoch – der Großteil enttäuscht. Die Bilanz der ersten Woche

02.06.2017

Ist das bitter für alle Fans des TSV 1860 München: Der Klub erhält die Lizenz für die 3. Liga nicht – weil Investor Hasan Ismaik den dafür benötigten Betrag nicht zahlt. Die Pressemitteilung des Investors hier im Wortlaut.

02.06.2017

Die ARD hat in ihrer "Radio-Recherche Sport" die Hygiene-Zustände in Bundesliga-Arenen analysiert - und ist zu einem erschreckenden Ergebnis gekommen.

02.06.2017
Anzeige