Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Sportmix Dynamo Dresden zum zehnten Mal in Serie ohne Sieg
Sportbuzzer Sportmix Dynamo Dresden zum zehnten Mal in Serie ohne Sieg
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 22.03.2014

Dynamo Dresden hat auch das zehnte Spiel in Serie nicht gewonnen. Die Elbestädter trotzten allerdings dem Tabellenzweiten der 2. Fußball-Bundesliga, der SpVgg Greuther Fürth, ein 1:1 (0:0) ab. Nikola Djurdjic hatte die Gäste nach 76 Minuten mit einem Foulelfmeter in Führung gebracht. Vor 25 115 Zuschauern sorgte der eingewechselte Zlatko Dedic (79.) ebenfalls per Elfmeter für den verdienten Ausgleich, der aber beiden Teams wenig hilft.

Der SC Paderborn hat die „Eisernen“ aus Berlin im Rennen um die Aufstiegsplätzen auf Abstand gehalten. Durch einen späten Treffer von Uwe Hünemeier holte sich das beste Rückrundenteam der 2.

Fußball-Bundesliga zum Auftakt des 26. Spieltags ein 1:1 (0:0) beim 1. FC Union Berlin und kann mit 43 Punkten als Tabellendritter weiter mit der 1. Liga liebäugeln. Tabellenführer 1. FC Köln muss am Samstag gegen den VfR Aalen ran. Im dritten Freitagsspiel vergrößerte der SV Sandhausen durch einen 1:0 (1:0)-Auswärtssieg die Abstiegssorgen des VfL Bochum wieder ein bisschen.



OZ

Anzeige