Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Sportmix Ex-Hanseaten knocken Spitzenreiter aus
Sportbuzzer Sportmix Ex-Hanseaten knocken Spitzenreiter aus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 04.12.2017
Wiesbaden

Der SV Wehen Wiesbaden hat dem Noch-Tabellenführer SC Paderborn im Aufstiegsrennen der 3. Fußball-Liga einen weiteren herben Dämpfer verpasst und damit die eigenen Ambitionen eindrucksvoll untermauert: Mit 4:1 (2:0) setzten sich die Hessen im Spitzenspiel gegen die Mannschaft von Trainer Steffen Baumgart durch, die jetzt punktgleich mit dem Tabellenzweiten 1. FC Magdeburg (3:2 in Chemnitz) ist. Wehen rangiert auf Rang drei.

Matchwinner für die Gastgeber waren zwei frühere Rostocker. Stephan Andrist, der im Sommer vom FC Hansa nach Wiesbaden wechselte, eröffnete den Torreigen (27). Kapitän Steven Ruprecht (2013-15 bei Hansa) gelang danach sogar ein Doppelpack. Seinem Kopfball zum 2:0 (31.) ließ der Innenverteidiger in der 71. Minute einen verwandelten Foulelfmeter zum 4:0 folgen. Enttäuschend: Nur 2546 Zuschauer wollten das Spitzenspiel der 3. Liga sehen. „Wenn wir weiter so spielen, werden immer mehr Zuschauer ins Stadion kommen – das hoffen wir“, sagte Steven Ruprecht.

Mit Blick auf eine mögliche Zweitliga-Rückkehr will der Klub aus Hessens Landeshauptstadt die Kapazität der Brita- Arena von derzeit 12566 auf 15000 Zuschauer erhöhen. Baubeginn soll im Sommer 2018 sein.

OZ

Mehr zum Thema

Linken-Chefin Wenke Brüdgam aus Tribsees will ihre Partei in eine Regierung führen – aber nicht um jeden Preis

30.11.2017

Linken-Chefin Wenke Brüdgam aus Tribsees will ihre Partei in eine Regierung führen – aber nicht um jeden Preis

30.11.2017

Grevesmühlen/Wismar/Bad Doberan. Die Norika GmbH steckt in diesen Tagen auf einem Schlag nahe Altenhagen noch in der Ernte von Stärkekartoffeln: „Die nassen Löcher machen uns zu schaffen.

30.11.2017

Jupp Heynckes hat seit seiner Rückkehr beim FC Bayern noch keinen Vertrag unterschrieben. Das gab der Trainer am Sonntag auf einer Fanclubfeier zu.

03.12.2017

Jürgen Klinsmann könnte schon bald wieder Trainer sein – und zwar bei der Nationalmannschaft Australiens. Der ehemalige Bundestrainer soll sich beim australischen Verband angeboten haben. Damit könnte er sogar an der WM 2018 in Russland teilnehmen.

03.12.2017

Peter Stöger ist nicht länger Cheftrainer des 1. FC Köln. Dafür übernimmt Stefan Ruthenbeck zunächst seinen Posten. Doch wer ist der Mann überhaupt? Der SPORTBUZZER klärt auf.                        

03.12.2017
Anzeige