Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Sportmix Franzose stürmt für Hansa
Sportbuzzer Sportmix Franzose stürmt für Hansa
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 10.06.2017
Rostock

. Ein neuer Stürmer, ein neuer Torhüter und die Lizenz für die kommende Saison: Bei Hansa Rostock geht es gut eine Woche vor dem Trainingsauftakt am 19. Juni derzeit Schlag auf Schlag. Der DFB hat dem Koggenklub nach geforderten Nachbesserungen im wirtschaftlichen Bereich gestern wie erwartet die Lizenz für die Saison 2017/18 in der 3. Fußball-Liga erteilt. Wenige Stunden nach dieser Mitteilung verkündete Hansa zwei weitere Neuzugänge: Offensivmann Mounir Bouziane und Torhüter Kai Eisele.

Bouziane (26) wechselt von Drittligaabsteiger Mainz II nach Rostock. „Mounir ist schnell, hat eine starke Technik und kann jede Position in der Offensive bekleiden. Er wird die Qualität in unserem neuen Team nochmals erhöhen und uns sofort weiterhelfen“, sagt Hansa-Trainer Pavel Dotchev über den Franzosen. Bouziane, der am letzten Spieltag der Hinrunde 2016/17 in der Bundesliga debütierte (0:0 gegen den 1. FC Köln), erhält einen Zweijahresvertrag bis zum 30. Juni 2019.

Eisele kommt vom SC Freiburg II. Der 21 Jahre alte und 1,90 Meter große Keeper hat beim FCH einen Zweijahresvertrag bis 2019 unterzeichnet.

OZ

Mercedes kommt in der Formel 1 nicht richtig in die Gänge. In der Weltmeisterschaft liegt Lewis Hamilton bereits hinter Sebastian Vettel im Ferrari zurück. Das Problem scheint mit den Reifen gefunden, allein eine finale Lösung fehlt.

09.06.2017

Der sportlich abgestiegene SC Paderborn dürfen weiter in der dritthöchsten deutschen Spielklasse antreten. Grund: Die Nichtmeldung der Münchner Löwen, die ihr Glück in der viertklassigen Regionalliga Bayern versuchen wollen.

09.06.2017

Bundesligist Hoffenheim hat die Verträge mit seinem Erfolgstrainer Julian Nagelsmann und seinem Sportdirektor Alexander Rosen vorzeitig um mehrere Jahre verlängert. Nagelsmann unterschrieb einen neuen Kontrakt, der bis 2021 gültig ist.

09.06.2017
Anzeige