Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Sportmix Freund krönt Sieg mit Schanzenrekord
Sportbuzzer Sportmix Freund krönt Sieg mit Schanzenrekord
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
02:27 22.03.2014
In Planica erfolgreich: Severin Freund. Quelle: AFP

Nach der grandiosen Flugshow von Severin Freund in Planica klatschte selbst Weltcup-Triumphator Kamil Stoch Beifall. Mit einer neuerlichen Gala-Vorstellung stahl der Skiflug-Weltmeister gestern auch dem Gewinner der großen Kristallkugel die Show und feierte ausgelassen seinen neunten Karrieresieg. „Eigentlich passt das Schanzenprofil nicht zu meinem Sprungstil, aber ich bin dennoch gut damit zurechtgekommen und freue mich riesig über diesen Sieg“, sagte Freund.

Bundestrainer Werner Schuster war voll des Lobes über die erneut beeindruckende Vorstellung von Freund, der zweimal auf die Schanzenrekordweite von 137,5 Meter segelte. „Er hat das großartig gemacht.

Severin ist seit Wochen in bestechender Form und einer der ästhetischsten Springer“, stellte Schuster fest.

Um die Winzigkeit von 0,3 Punkten verwies Freund den Norweger Anders Bardal auf Rang zwei. Dritter wurde Peter Prevc. Dadurch rückte der Team-Olympiasieger im Gesamtklassement an dem Slowenen vorbei auf Rang zwei, den er im abschließenden Einzelwettbewerb am Sonntag unbedingt verteidigen möchte. Es wäre die beste deutsche Platzierung seit elf Jahren, als Sven Hannawald Gesamtzweiter wurde.

Nicht mehr einzuholen ist Stoch, der sich dank seines vierten Ranges vorzeitig zum zweiten polnischen Weltcup-Triumphator nach Adam Malysz krönte. „Es war eine Wahnsinns-Saison für mich“, stellte der Doppel-Olympiasieger fest.



OZ

Anzeige