Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 2 ° Schneeregen

Navigation:
Golf-Star Woods nach Comeback optimistisch für 2018

Voller Turnierkalender geplant Golf-Star Woods nach Comeback optimistisch für 2018

Golf-Superstar Tiger Woods will nach seinen überstandenen Rückenproblemen im neuen Jahr wieder richtig angreifen.

Voriger Artikel
Schmerzfreie Woods-Rückkehr gefeiert - Rücken hält
Nächster Artikel
Kaymer, Jäger, Cejka - Deutsches Golf-Trio auf der PGA-Tour

Golf-Superstar Tiger Woods hat 2018 viel vor.

Quelle: Dante Carrer

Berlin. Golf-Superstar Tiger Woods will nach seinen überstandenen Rückenproblemen im neuen Jahr wieder richtig angreifen.

„Ich würde 2018 gerne wieder einen vollen Turnierkalender spielen“, schrieb der 14-fache Major-Sieger aus den USA auf seiner Homepage. „Es war ein Jahr voller Aufs und Abs, aber ich bin für 2018 sehr optimistisch und freue mich auf großartige Dinge auf und neben dem Golfplatz.“

Einen konkreten Terminplan nannte Woods, der am heutigen Samstag seinen 42. Geburtstag feierte, zwar noch nicht. Die ehemalige Nummer eins der Welt teilte aber mit, einen Start auf der PGA-Tour bei der Genesis Open vom 15. bis 18. Februar im kalifornischen Pacific Palisades zu planen. Eine fixe Zusage für seine Teilnahme gab der Superstar jedoch nicht.

Es wäre Woods' erstes offizielles Turnier nach seiner langen Verletzungspause. Im April war er zum vierten Mal am Rücken operiert worden. Bereits Ende November hatte Woods bei einem Show-Event seiner eigenen Stiftung auf den Bahamas gezeigt, dass er wieder schmerzfrei spielen kann und fit für die US-Profi-Tour ist. Bei dem Ferien-Event auf der Karibik-Insel, zu dem 18 der besten Golfprofis der Welt eingeladen waren, belegte Woods den neunten Platz.

„Meine Leistung hat mich sehr ermutigt, und ich hoffe, es war der Start zu etwas Großem“, schrieb Woods. In der Weltrangliste liegt der Kalifornier am Jahresende auf Position 656.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Den USA folgen
Guatemala gehört nach Angaben der israelischen Zeitung „Haaretz“ zu jenen 16 Staaten, die bis Ende der 1970er/Anfang der 1980er Jahre ihre Botschaft schon einmal in Jerusalem hatten, davon elf Länder aus Lateinamerika.

Guatemala ist ein kleines Land, macht aber nun etwas Weltpolitik. Die Entscheidung, wie die USA die Botschaft in Israel nach Jerusalem zu verlegen, hat auch historische Gründe. Und sie war schon einmal dort.

mehr
Mehr aus Golf
Punkte

Für die Bruttowertung werden bei den Turnieren in Warnemünde und im Golfpark Strelasund folgende Punkte vergeben:

Herren:

1) 250 Punkte

2) 200

3) 180

4) 160

5) 150

6) 140

7) 130

8) 120

9) 110

10) 100

11) 95

12) 90

13) 85

14) 80

15) 75

16) 60

17) 58 ab hier in Zweier-Punktschritten absteigend bis zu Platz 50

50 und tiefer) 2 Punkte

 

Damen

1) 120 Punkte

2) 90

3) 80

4) 60

5) 50

6) 45

7) 40

8) 35

9) 30

10) 28 ab hier in Zweier-Punktschritten absteigend bis zu Platz 23

23 und tiefer)

 

Netto-Klassen 1 bis 3

1) 70

2) 50

3) 45

4) 40

5) 35

6) 30

7) 28

8) 25

9) 23 ab hier in Zweier-Punktschritten bis zu Platz 20

20 und tiefer) 1

 

Punkte für Vierer-Turnier Serrahn (erhält jeder der Partner)

Brutto

1) 65

2) 50

3) 45

4) 40

5) 35

6) 30

7) 28

8) 25

9) 23 ab hier in Zweier-Punktschritten bis zu Platz 20

20 und tiefer) 1

 

Netto, Klassen 1 und 2

1) 40

2) 30

3) 25

4) 20

5) 18 ab hier in Zweier-Punktschritten bis zu Platz 13

13 und tiefer) 2

Verwendung Schläge vom AbschlagForm groß, tropfen- bis birnenförmigVolumen150-460 cm³Loft ca. 9 bis 18°Schaftlänge ca. 40 bis 45 Zoll Holzdrei Hölzer pro Standardset Verwendung Abschläge auf dem GrünForm unterschiedlichLoft ca. 80° bis 90°Schaftlänge ca. 33 bis 35 Zoll Putterein bis zwei pro Spielbahn Verwendung mittellange Schläge 70-180 mForm trapezförmiger SchlägerkopfVolumen150-460 cm³Loft ca. 20° bis 45°Schaftlänge ca. 35 bis 39 Zoll Eisendrei bis neun pro Standardset Verwendung kurze Schläge aus schwieriegen PositionenForm ballonförmiger SchlägerkopfLoft ca. 48° bis 54°Schaftlänge 34 bis 36 Zoll WedgePitching und Sand Wedges für ein Standardset
Der Abschlag Die Unterarmemit dem Schwung drehen. Arme Hände und Schlägerbleiben eine Einheit. Den rechten Arm gerade halten. Füße etwas mehr als Schulterbreit auseinander. Schulter paralell zur Flugbahn des Balls ausrichten. Knie leicht beugen. Schläger mit den Schulternnach hinten bewegen. Arme, Händer und Schlägerbilden eine Einheit. Das rechte Bei bleibt stabil. Die Augen bleiben auf den Ball gerichtet. Die Wirbelsäule wird gedrehtdie Hüfte bleibt gerade. Der rechte Arm bleibt gerade. Den Schwung mit dem Drehender Schulter beginnen. Arme Hände und Schlägerbleiben eine Einheit. Den rechten Arm gerade halten.
Die besten Wettquoten der Ostsee gibt es im Bundesliga-Quotenvergleich von SmartBets.