Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Golf Golfstar Woods zuversichtlich vor Rückkehr auf die US-Tour
Sportbuzzer Sportmix Golf Golfstar Woods zuversichtlich vor Rückkehr auf die US-Tour
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:01 25.01.2018
Tiger Woods bei einer Pressekonferenz vor dem Golfturnier bei San Diego. Quelle: Gregory Bull
Anzeige

La Jolla (dpa) – Golf-Superstar Tiger Woods hat sich vor seinem lang erwarteten Comeback auf der amerikanischen PGA-Tour zuversichtlich geäußert. Der 42-Jährige erklärte, dass sein Gesundheitszustand deutlich besser sei als noch vor einem Jahr.

„Ich habe keinerlei Schmerzen mehr in meinem Rücken“, sagte Woods einen Tag vor dem Beginn der Farmers Insurance Open auf dem Torrey Pines Golf Course im kalifornischen La Jolla.

Für Woods ist es der erste offizielle Wettkampf nach seiner langen Verletzungspause und erst das zweite PGA-Turnier seit August 2015, an dem er teilnimmt. Im April des vergangenen Jahres war der 14-malige Major-Sieger zum vierten Mal am Rücken operiert worden.

„Ich will einfach anfangen auf der Tour zu spielen, um wieder in einen regelmäßigen Rhythmus zu gelangen. Das habe ich seit ewiger Zeit nicht mehr getan. Ich weiß daher gar nicht, was ich zu erwarten habe“, sagte Woods, der auf dem Golfkurs in der Nähe von San Diego bereits sieben Mal gewinnen konnte. Zudem gewann er auf dem Golfplatz im Jahr 2008 den US-Open-Titel.

Die langjährige Nummer eins der Welt startet seinen erneuten Comeback-Versuch am Donnerstag bei dem mit 6,9 Millionen Dollar dotierten Turnier. In der Weltrangliste liegt der Kalifornier derzeit auf Position 647.

Mehr zum Thema

Seit Jahrzehnten holt Woody Allen die größten Stars vor seine Kamera. Nun wenden sich viele Kollegen von der Regie-Ikone ab. Könnten alte Missbrauchsvorwürfe seiner Adoptivtochter seine Karriere beenden?

21.01.2018

Deutschlands nächster Mann im All arbeitet hart, um sich auf seine zweite ISS-Mission vorzubereiten. Als erster Deutscher darf Alexander Gerst die Raumstation sogar kommandieren. Ein Besuch beim Training im Ausbildungszentrum, wo schon Raumfahrtlegende Gagarin übte.

22.02.2018

Zehntausende Regierungsangestellte bleiben zu Hause und selbst der Zoo muss tricksen, um die Türen offenzuhalten. Insgesamt bewegt der „Shutdown“ die Politiker aber mehr als den Rest des Landes. Das haben sie mit Verspätung selbst bemerkt.

22.02.2018

Martin Kaymer ist bei seinem ersten Golf-Turnier des Jahres weiter gut positioniert.

19.01.2018

Deutschlands Top-Golfer Martin Kaymer ist gut in sein erstes Turnier des Jahres gestartet. Der 33-Jährige aus Mettmann spielte im Abu Dhabi Golf Club eine 69er-Runde und lag damit auf dem geteilten 17.

18.01.2018

Der Ryder Cup Ende September in Paris ist das große Ziel von Martin Kaymer. Der lange und steinige Weg dahin beginnt für Deutschlands besten Golfer in der Wüste von Abu Dhabi.

17.01.2018
Anzeige