Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Golf Kaymer und Cejka fallen bei Players Championship zurück
Sportbuzzer Sportmix Golf Kaymer und Cejka fallen bei Players Championship zurück
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:32 14.05.2017
Martin Kaymer ist in Ponte Vedra Beach wieder zurückgefallen. Quelle: Lynne Sladky
Anzeige
Ponte Vedra Beach

Deutschlands beste Golfer Martin Kaymer und Alex Cejka sind bei der Players Championship in Ponte Vedra Beach wieder zurückgefallen.

Kaymer spielte am Samstag beim mit 10,5 Millionen Dollar (9,6 Millionen Euro) dotierten Top-Turnier eine 75er-Runde und steht mit 219 Schlägen auf einem geteilten 54. Rang. Cejka belegt vor dem Abschlusstag nach einem schwachen dritten Durchgang mit 79 Schlägen den 79. Platz (225 Schläge).

Bernhard Langer scheiterte bereits am Vortag am Cut. In Führung liegt das US-Duo J.B. Holmes (70) und Kyle Stanley (72) mit insgesamt 207 Schlägen. Dritter ist der Südafrikaner Louis Oosthuizen (208).

dpa

Mehr zum Thema

Die Limousine war nur das Vorspiel: Wirklich spannend wird der Generationswechsel beim 5er BMW erst mit dem Touring. Der Kombi ist in Deutschland die mit Abstand wichtigste Modellvariante. Ab Juni zeigt sich der Bayer deshalb auch wieder von seiner einladenden Seite.

10.05.2017

Die Stars der Golf-Szene sind bei der Players Championship in Florida dabei. Auch drei Deutsche. Kein Wunder, denn es gibt eine Menge Geld zu verdienen - wenn auf dem kleinen Inselgrün die Nerven halten.

11.05.2017

Die deutschen Golfer sind bei der hochkarätig besetzten Players Championship durchwachsen gestartet.

12.05.2017
Anzeige