Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Golf US-Golfer Tway gewinnt Saisonstart der PGA-Tour in Napa
Sportbuzzer Sportmix Golf US-Golfer Tway gewinnt Saisonstart der PGA-Tour in Napa
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:12 08.10.2018
Ein Fass Wein für den Sieger: Kevin Tway. Quelle: Eric Risberg/ap
Napa

US-Golfprofi Kevin Tway hat das Auftaktturnier der neuen Saison der PGA-Tour gewonnen. Der 30-Jährige setzte sich im Silverado Resort im kalifornischen Napa Valley im Stechen am dritten Extraloch gegen seine Landsleute Ryan Moore und Brandt Snedeker durch.

Nach vier Runden hatte das Trio mit einem Gesamtergebnis 274 Schlägen gemeinsam an der Spitze gelegen, so dass ein Playoff um den Sieg entscheiden musste. Für seinen Premieren-Erfolg auf der US-Tour bekam Tway als Trophäe ein Fass Wein sowie einen Scheck in Höhe von 1,15 Millionen Dollar überreicht.

Der deutsche Golfprofi Stephan Jäger war in Napa bereits nach zwei Runden am Cut gescheitert und vorzeitig ausgeschieden. Der Münchner, der seit Jahren in den USA lebt, hatte sich erneut die Spielberechtigung für die US-Tour durch eine Top-Ten-Platzierung in den Finals der zweitklassigen Web.com-Tour gesichert.

dpa

Die favorisierten US-Golfstars enttäuschten beim Kontinentalvergleich in Paris auf ganzer Linie. Allen voran die Routiniers Tiger Woods und Phil Mickelson. Die Ryder-Cup-Ära der beiden amerikanischen Idole neigt sich dem Ende entgegen.

01.10.2018

Europas Kapitän Thomas Björn hat während der Ryder-Cup-Woche in Paris immer die richtigen Entscheidungen getroffen - bis auf eine. Und dafür muss der Däne bald kräftig auf die Zähne beißen.

01.10.2018

Europas Golf-Elite entthront beim 42. Ryder Cup die favorisierten US-Stars um Tiger Woods. Zehntausende frenetische Fans feiern in Paris ihre Helden. Matchwinner für das Team Europa ist ein Italiener.

30.09.2018