Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Sportmix Greipel peilt Comeback Ende April an
Sportbuzzer Sportmix Greipel peilt Comeback Ende April an
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 02.04.2014

Der an der Schulter operierte Radprofi André Greipel vom belgischen Lotto-Belisol-Team soll schon am 27. April sein Comeback geben. Der deutsche Straßenmeister wolle an der 50. Türkei-Rundfahrt vom 27. April bis 4. Mai teilnehmen, meldete die belgische Zeitung „Het Nieuwsblad“.

Der 31-jährige Rostocker war am Sonntag beim Klassiker Gent-Wevelgem in Belgien gestürzt und noch am Abend operiert worden. Er erlitt einen doppelten Bänderriss in der Schulter. Ihm wurde eine Metallplatte eingesetzt. „Die OP ist erfolgreich verlaufen und ich fühle mich gut“, sagte Greipel, der am Montag aus dem Krankenhaus entlassen wurde.

Der ebenfalls bei Gent-Wevelgem gestürzte Brite Ian Stannard erlitt nach Mitteilung seines Sky- Teams einen Wirbelbruch und fällt mehrere Wochen aus.



OZ

Anzeige