Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Handball Gensheimer spielt mit Paris um Königsklassen-Titel
Sportbuzzer Sportmix Handball Gensheimer spielt mit Paris um Königsklassen-Titel
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:16 03.06.2017
Uwe Gensheimer steht mit Paris St. Germain Champions-League-Finale. Quelle: Marius Becker
Anzeige
Köln

Uwe Gensheimer kann weiter vom Titel in der Champions League träumen.

Der Kapitän der deutschen Handball-Nationalmannschaft gewann in Köln mit seinem Verein Paris St. Germain das Halbfinale gegen das ungarische Spitzenteam Telekom Veszprem mit 27:26 (11:11) und steht erstmals wie auch Paris im Finale. Der Gegner für das Endspiel am Sonntag wird zwischen dem FC Barcelona und Vardar Skopje ermittelt. Beste Werfer im ersten Halbfinale des Final Four in der Kölner Lanxess Arena waren für den Sieger Gensheimer und Mikkel Hansen mit jeweils sieben Toren. Für den Vorjahresfinalisten traf Laszlo Nagy (6) am häufigsten.

Paris erwischte einen guten Start und konnte sich auch dank dreier Gensheimer-Treffer und des starken 40 Jahre alten Thierry Omeyer im Tor früh absetzen (7:4/13.). Doch die Ungarn kämpften sich zurück und hielten die umkämpfte Partie gegen das Weltklasse-Team aus Frankreich offen. Im zweiten Abschnitt konnte sich Paris einen kleinen Vorsprung erarbeiten, den der Favorit bis zum Abpfiff rettete.

dpa

Mehr zum Thema

Nick Meyer qualifiziert sich mit der A-Jugend von Empor Rostock für die deutsche Jugend-Eliteklasse

31.05.2017

Damit hatten sie vor der Saison nicht gerechnet: Die Rhein-Neckar Löwen sind erneut Deutscher Handball-Meister. Im Spitzenspiel deklassieren sie den THW Kiel - und profitieren von einem Patzer des Verfolgers.

31.05.2017

Die Rhein-Neckar Löwen sind wieder deutscher Handball-Meister. Und das auch noch vorzeitig. Davon wurden sie selbst überrumpelt. Zwischen Bierduschen und Jubelarien organisieren sie eine Meisterfeier.

01.06.2017
Anzeige