Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Handball SG Vorpommern weiter in der Ostsee-Spree-Liga
Sportbuzzer Sportmix Handball SG Vorpommern weiter in der Ostsee-Spree-Liga
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 03.05.2016
Greifswald

Hinter den B-Jugendlichen der SG Vorpommern lag eine spannende Saison in der Ostsee-Spree-Liga. Um auch in der kommenden Saison einen Platz in der höchsten Spielklasse des Landes zu erhalten, mussten sie sich am Wochenende in einem Qualifikationsturnier mit Empor Rostock und Mecklenburg Schwerin behaupten, um einen der beiden Startplätze für Mecklenburg Vorpommern zu erhalten.

Auch im nächsten Jahr in der höchsten Liga: Die B-Jugend der SG Vorpommern. Quelle: rk

Ein Vorteil war sicher, dass das Turnier in Greifswald ausgetragen wurde. Im Eröffnungsspiel vor heimischem Publikum trafen die Nachwuchs-Werfer auf Mecklenburg Schwerin. In einem spannenden Spiel war beiden Teams die Bedeutung von diesem anzumerken. Zunächst war es SG-Keeper Christian Simonsen zu verdanken, dass seine Mannschaft im Spiel blieb. Mit starken Paraden war er immer wieder zur Stelle. Mit 8:7 für das Heimteam ging es in die Pause. Auch nach dem Seitenwechsel blieb es eine enge Begegnung. Drei Minuten vor Spielende stand es 14:14. Beim Stand von 15:15 gab es kurz vor dem Abpfiff noch eine berechtigte Zeitstrafe für die SG Vorpommern. Die Gäste konnten diesen Vorteil nicht nutzen, und die SG erzielte trotz der Unterzahl Sekunden vor dem Ende den umjubelten Siegtreffer zum 16:15-Endstand.

Nur eine Stunde nach diesem tollen Erfolg kam es dann zum Aufeinandertreffen mit dem absoluten Favoriten aus Rostock. Mit Elias Gansau spielte ein ehemaliger Greifswalder beim FC Empor. Ihm gelangen fünf Tore beim 29:19-Erfolg vom Nachwuchs des Zweitligisten. Es war erneut Torwart Simonsen zu verdanken, dass die Hausherren lange Zeit noch mit im Spiel waren, bevor es am Ende doch deutlich wurde.

Im letzten Spiel des Tages machte es Rostock gegen Schwerin noch deutlicher (37:22). Somit steht die SG Vorpommern als Starter in der Ostsee-Spree-Liga der B-Jugendlichen fest.

Von dke

Mehr zum Thema

Handballer bezwingen Füchse II mit 30:29 / Ben Teetzen kehrt zum HSV zurück

29.04.2016

Der Wismarer Verbandsligist spielt am 4. Mai in Dorf Mecklenburg gegen den Drittligisten aus Schwerin / Karten sind an der Tageskasse erhältlich / Sven Hünerbein kehrt als Trainer zur TSG zurück

30.04.2016

Rostocks Handballer feiern mit dem 23:19 gegen Schwartau wichtigen Sieg. Torhüter Kominek hält und trifft.

30.04.2016