Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Sportmix Hansa-Trio gegen Halle fraglich
Sportbuzzer Sportmix Hansa-Trio gegen Halle fraglich
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 29.11.2017
Rostock

Vor dem Ostduell am Freitag in Halle spitzen sich die Personalprobleme bei Fußball- Drittligist Hansa Rostock zu. Beim Training fehlten gestern die beiden Flügelflitzer Marcel Hilßner (Infekt) und Christopher Quiring (muskuläre Probleme) sowie Amaury Bischoff. Der Spielmacher hat nach abgebrummter Sperre weiter Probleme mit den Adduktoren, steigt aber heute möglicherweise wieder ins Training ein. „Bei allen ist der Einsatz in Halle gefährdet“, sagt Trainer Pavel Dotchev, der mit der Mannschaft morgen Mittag nach Sachsen-Anhalt reist.

Während bei dem Trio noch Hoffnung auf rechtzeitige Genesung besteht, ist Janis Blaswich definitiv nicht dabei (die OZ berichtete). Der Stammkeeper, der gestern in Mönchengladbach an der Leiste operiert wurde, wird für den Rest des Jahres von Kai Eisele vertreten.

Vorerst keine Rolle mehr in Dotchevs Planungen spielt Jeff- Denis Fehr. Der 23-jährige Mittelfeldmann, der in dieser Saison bisher nur vier Mal zum Einsatz gekommen ist, wurde aus disziplinarischen Gründen aus dem Profikader gestrichen und trainiert bis auf weiteres in der Oberliga-Mannschaft mit.

sf

Der neue Weltmeister legte bei Sky einen skurrilen Auftritt hin. Die Frage aber bleibt: Ist Manuel Charr der erste deutsche Schwergewichtsweltmeister seit Max Schmeling?

28.11.2017

Der frühere U21-Trainer Horst Hrubesch wird nach einem Bericht der Sport Bild bis zum Dezember 2018 DFB-Sportdirektor bleiben.

28.11.2017

Der Vertrag von Michael Skibbe mit der griechischen Fußball-Nationalmannschaft wird wie erwartet um zwei Jahre verlängert. Der deutsche Trainer soll noch in dieser Woche unterschreiben.

28.11.2017
Anzeige