Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Sportmix IOC sperrt drei weitere russische Wintersportler
Sportbuzzer Sportmix IOC sperrt drei weitere russische Wintersportler
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:16 29.11.2017
Drei weitere russische Wintersportler sind vom IOC gesperrt worden. Quelle: Jan Woitas
Anzeige
Lausanne

Das Internationale Olympische Komitee hat weitere drei russische Wintersportler wegen Dopings lebenslang für Olympia gesperrt.

Wie das IOC in Lausanne mitteilte, wurden die Bobfahrer Alexander Kasjanow, Alexej Puschkarew und Ilwir Chusin wegen Dopingvergehens bei den Winterspielen im russischen Sotschi 2014 disqualifiziert. Der Viererbob mit Kasjanow am Steuer hatte Platz vier belegt. Eine ausführliche Begründung der Sperre will das IOC nachreichen, wie die IOC-Disziplinarkommission unter Leitung des Schweizer Denis Oswald schrieb.

Am Dienstag will das IOC entscheiden, ob und wie Russland wegen systematischen, staatlich gedeckten Dopings bestraft wird. Bei den kommenden Winterspielen in Südkorea droht dem Land der Ausschluss.

Damit hat das IOC nun für 22 russische Athleten in fünf Sportarten (Bob, Skeleton, Langlauf, Eisschnelllauf und Biathlon) lebenslange Sperren verhängt und deren Resultate der Sotschi-Spiele annulliert. Im Fall eines russischen Sportlers, dessen Name nicht genannt worden war, hatte das IOC keine ausreichenden Beweise gefunden.

dpa

Mehr zum Thema

Russlands Fahnenträger bei den Winterspielen 2014 in Sotschi, der zweimalige Bob-Olympiasieger Alexander Subkow, ist lebenslang für Olympia gesperrt worden.

24.11.2017
Sportmix Erste Legkow-Urteilsbegründung - IOC sperrt fünf Russen wegen Dopings

Weitere fünf Russen sind vom IOC lebenslang für Olympische Spiele gesperrt worden - nun bereits 19 Athleten in fünf Sportarten. Mit harscher Kritik reagiert der russische Bobverband des suspendierten Präsidenten Alexander Subkow.

27.11.2017

Erstmals hat das Internationale Olympische Komitee eine der lebenslangen Sperren im russischen Dopingskandal begründet. Aussagen und kriminaltechnische Untersuchungen ergeben für das IOC eine erdrückende Beweislast.

28.11.2017

Jupp Heynckes macht nicht als Trainer weiter. Das heißt: Der FC Bayern München muss sich einen Nachfolger suchen. Laut einem Medienbericht könnte auch Jürgen Klopp vom FC Liverpool ein Thema werden. Welche Kandidaten im Gespräch sind – und wie die Chancen stehen.

29.11.2017
Sportmix Jurymitglied von "Germanys Next Topmodel" analysiert - Style-Ranking: Hayo checkt die Bundesliga-Trikots

Welcher Verein hat das schönste und welcher Klub das hässlichste Trikot der Bundesliga? Für den SPORTBUZZER checkt Thomas Hayo, bekannt als Jurymitglied von "Germanys Next Topmodel", alle Tikots der Bundesliga-Vereine und stellt sein persönliches Favoriten-Ranking auf.

29.11.2017
Sportmix Ex-Nationalspieler im exklusiven SPORTBUZZER-Interview - Hitzlsperger: "Coming-out hat mir nicht geschadet"

Der Ex-Nationalspieler spricht offen wie nie über sein neues Leben, seine Pläne als DFB-Botschafter und sein Coming-Out vor über drei Jahren.

29.11.2017
Anzeige