Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Sportmix „Jede Minute ist kostbar“
Sportbuzzer Sportmix „Jede Minute ist kostbar“
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:06 12.12.2017

Sie sind sechsfache U-19-Vizewelt- und Europameisterin im Bahnradsport. Ist Ihr Jahr 2017 noch zu toppen?

Lea Sophie Friedrich (17)

Lea Sophie Friedrich: Klar, es geht ja noch weiter nach oben. Ich habe bei der WM und der EM jeweils dreimal Silber gewonnen – 2018 ist Gold drin. Ich werde auf jeden Fall darauf hintrainieren. Mit 2017 bin ich auf jeden Fall mega zufrieden.

Sie haben im Sommer in Schwerin die Schule beendet und sind seit September Mitglied der Sportfördergruppe der Bundespolizei in Kienbaum. Schon akklimatisiert?

Es ist auf jeden Fall sehr hart. Man steht morgens um sechs Uhr auf, um sieben ist Antreten an der Dienststelle, hinzu kommen zwei Trainingseinheiten pro Tag und hinterher muss man noch lernen.

In den ersten Wochen dachte ich: Oh Gott, wie soll ich das überleben? Der Alltag ist schon heftig, aber man wird mental dadurch stärker. Mittlerweile habe ich mich daran gewöhnt und kann gut damit umgehen. Hier ist jede Minute kostbar.

Sie werden im Januar 18 Jahre alt, dürfen also auch im nächsten Jahr noch in der U 19 starten. Ist Olympia 2020 in Tokio für Sie schon ein konkretes Ziel?

So weit denke ich noch nicht. Ich habe das natürlich im Hinterkopf, aber bis dahin sind es ja fast noch drei Jahre. Mann muss schauen, wie sich alles entwickelt. Theoretisch könnte ich mir es sicher vorstellen, da hinzufahren – mal gucken.

Interview: S. Frã¶be

Mehr zum Thema

Werner Buchholz, Professor für Pommersche Geschichte an der Universität Greifswald, spricht im Interview über die Streichungen aus Arndt-Texten im Sozialismus. Entscheidet der Senat noch im Dezember über die Ablegung des Namens Ernst Moritz Arndt?

07.12.2017

Nach der Anerkennung Jerusalems als Israels Hauptstadt durch die USA fluchen die Palästinenser - die Israelis zeigen Genugtuung. Die Heilige Stadt war immer schon der sensibelste Punkt im Streit zwischen beiden Völkern.

07.12.2017

Stundenlange hitzige Debatten, eine nervöse Parteiführung, die SPD vor der Zerreißprobe. Am Ende unterliegen die „GroKo“-Gegner - vorerst. Schulz bekommt grünes Licht für Gespräche mit der Union. Er selbst schrumpft von 100 auf knapp 82 Prozent.

07.12.2017

Licht und Schatten für das deutsche Team in Titisee: Obwohl die Top-Athleten Freitag und Wellinger erneut überragende Sprünge zeigen, reicht es in der Mannschaft nur für Rang drei. Um die Norweger als Team zu schlagen, reicht die Konstanz der DSV-Adler noch nicht.

09.12.2017

Der Deutsche Skiverband will nach dem Tod Max Burkharts in Zukunft keine jungen Leute mehr für den Abfahrtssport freigeben, wenn diese nicht das DSV-Ausbildungskonzept vollzogen haben.

09.12.2017

Schwarze Wochen für den internationalen Ski-Sport: Erst stirbt im November der französische Abfahrer David Poisson, dann wenige Tage später der erst 17 Jahre alte Max Burghart. Es stellt sich die Frage nach der Sicherheit.

08.12.2017
Anzeige