Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Sportmix Görges und Siegemund in Moskau ausgeschieden
Sportbuzzer Sportmix Görges und Siegemund in Moskau ausgeschieden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:52 27.07.2018
Für Julia Görges ist das Turnier in Moskau bereits beendet. Quelle: Marijan Murat
Moskau

Julia Görges und Laura Siegemund sind beim Tennis-Turnier in Moskau im Viertelfinale ausgeschieden. Die 29 Jahre alte Görges verlor überraschend gegen die Serbin Olga Danilovic mit 3:6, 3:6.

Die Wimbledon-Halbfinalistin fand auf dem Sandplatz in der russischen Hauptstadt nie zu ihrem Spiel und musste sich der erst 17 Jahre alten Nummer 187 der Welt nach 76 Minuten geschlagen geben.

Siegemund war gegen die Slowenin Tamara Zidansek ebenfalls weitgehend ohne Siegchance. Die 30-Jährige, die wegen eines Kreuzbandrisses hatte lange pausieren müssen, verlor klar mit 3:6, 4:6. Immerhin wehrte sich die Schwäbin aber 1:46 Stunden gegen die Niederlage. Damit sind in Moskau keine deutschen Spielerinnen mehr vertreten.

dpa

Um für mehr Spannung zu sorgen, gibt es im deutschen Eishockey ab der Saison 2020/2021 wieder Auf- und Absteiger zwischen der DEL und der DEL2. Die genauen Regularien sind aber noch offen.

27.07.2018

Diskuswerfer Robert Harting darf trotz Verletzung und enger Qualifikation seine erfolgreiche Karriere mit der Heim-EM in Berlin krönen. Im SPORTBUZZER-Interview erzählt er vom Weg hin zu seinem letzten großen Auftritt.

27.07.2018

Die deutschen Fechter beenden eine Weltmeisterschaft erstmals seit 1971 ohne Medaille. Am Donnerstag vergaben bei den Titelkämpfen in Wuxi die Florett-Teams die letzten Chancen.

26.07.2018