Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Sportmix Kohlschreiber und Zverev im Achtelfinale von Madrid
Sportbuzzer Sportmix Kohlschreiber und Zverev im Achtelfinale von Madrid
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:53 10.05.2018
Philipp Kohlschreiber erreichte das Achtelfinale in Madrid. Quelle: Angelika Warmuth
Madrid

Philipp Kohlschreiber und Alexander Zverev haben beim Tennis-Turnier in Madrid das Achtelfinale erreicht.

Der 34-jährige Kohlschreiber besiegte den an Nummer elf gesetzten Spanier Roberto Bautista Agut mit 6:3, 4:6, 7:5. Die deutsche Nummer Eins, Alexander Zverev, gewann am späten Abend mit 6:2 und 7:5 gegen den Russen Evgeny Donskoy.

Jan-Lennard Struff hat sein Zweitrundenmatch gegen den Kroaten Borna Coric dagegen verloren. Struff war gegen die Nummer 35 der Weltrangliste von Anfang an chancenlos und musste sich mit 0:6, 2:6 geschlagen geben. Zuvor waren bereits Mischa Zverev und Peter Gojowczyk in der ersten Runde gescheitert.

Die ehemalige Nummer Eins der Tennis-Weltrangliste, Novak Djokovic, findet unterdessen weiterhin nicht zu seiner Form. Der 30-Jährige Serbe unterlag dem Briten Kyle Edmund mit 3:6, 6:2, 3:6, nachdem er in der Runde zuvor den Japaner Kei Nishikori glatt in zwei Sätzen besiegt hatte. Das Turnier der Masters-Serie ist mit 7,2 Millionen Euro dotiert.

dpa

Mehr zum Thema

Auf dieses Endspiel hatten Fans und Veranstalter der BMW Open in München gehofft. Jungstar und Favorit Zverev trifft am Sonntag auf Rekordchampion Kohlschreiber. Es ist das erste deutsche Finale seit 2013 - an das hat Kohlschreiber keine guten Erinnerungen.

06.05.2018

Alexander Zverev hat in München seinen Finalsieg von 2017 wiederholt und Davis-Cup-Teamkollege Philipp Kohlschreiber in einem tollen Endspiel um den Siegrekord gebracht. Der Hamburger kann nun mit viel Schwung zu den wichtigsten Tennis-Sandplatz-Events reisen.

06.05.2018

Philipp Kohlschreiber und Jan-Lennard Struff haben beim Tennis-Turnier in Madrid ohne große Mühe die zweite Runde erreicht.

09.05.2018

Der neuformierte Eishockey-Olympiazweite Deutschland hat nach drei WM-Auftaktpleiten die Nerven bewahrt. Durch das souveräne 6:1 gegen Außenseiter Südkorea ist der Abstieg wohl abgewendet.

09.05.2018

Der SSC-Erfolgscoach spricht im OZ-Interview über Erfolgsdruck, die neue Saison und seine Träume.

09.05.2018

Philipp Kohlschreiber und Jan-Lennard Struff haben beim Tennis-Turnier in Madrid ohne große Mühe die zweite Runde erreicht.

09.05.2018