Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Laufen HSG-Läufer mischen in Rostock vorne mit
Sportbuzzer Sportmix Laufen HSG-Läufer mischen in Rostock vorne mit
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 02.05.2016

Beim nun schon 35. Warnemünder Stoltera-Küstenwaldlauf hatte der SV Warnemünde als Ausrichter des fünften Wertungslaufes um den Laufcup Mecklenburg-Vorpommern am Sonnabend mit fast 650 Läufern ein großes Teilnehmerfeld. Der Hauptlauf über die 10km für den Laufcup hatte 450 Läufer am Start. Im Teilnehmerfeld waren auch einige Athleten aus der Region.

Von den elf Startern der HSG Uni Greifswald war Jan Henrik Lange bei den Männern ab 35 Jahren (M 35) mit 36:09 min der schnellste HSGler und kam als Sechster der Gesamtwertung auf Platz drei in seiner Altersklasse (AK). Bei den Frauen sicherte sich Carmen Siewert (W 40) den dritten Platz in der Gesamtwertung und damit den Sieg in ihrer AK.

Gisela Unterberger (W 70) kam als Altersklassen-Siegerin ins Ziel. Karl-Heinz Spieß (M 65) und Stefan Barthel (M 70) liefen auf Platz zwei und drei in ihren Altersklassen. Michael Mrozinski (M 45) und Herbert Stromeyer (M 75) belegten den undankbaren vierten Platz in ihren AK. Ramona Rudolph (W 45), Gottfried Palm (M 50), Klaus Baumann (M 55) und Jürgen Heinig (M 65) sicherten sich wertvolle Laufcuppunkte. Jens Förster (M 55) war bis Kilometer sechs mit einer Zielzeit von 43 Minuten gut unterwegs, musste aber kurze Zeit später verletzungsbedingt aussteigen.

Von stb

Mehr zum Thema

Mit dem geplanten Neubau der Sporthalle hofft Übungsleiter Albert Bauer auf bessere Bedingungen

27.04.2016

Auf der Sitzung des Sozialausschusses wurde der Stadtsportbund heftig kritisiert / Der ist enttäuscht, dass die Verwaltung hinter seinem Rücken verhandelt hat

27.04.2016

Landesligisten fahren am Samstag zum SV Warnemünde / In der Landesklasse muss Empor Sassnitz seine Negativserie mit einem Sieg gegen SV Prohner Wiek beenden

29.04.2016
Anzeige