Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Sportmix Laufstarkem Mendy fehlte es an Effektivität
Sportbuzzer Sportmix Laufstarkem Mendy fehlte es an Effektivität
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 26.08.2013

Hansa in der Einzelkritik:

Johannes Brinkies: Der Gegentreffer schien nicht unhaltbar. Bei hohen Flanken nicht immer sicher.

Alexandre Mendy: Viel am Ball, großes Laufpensum, aber das letzte Quentchen Effektivität fehlte. Ließ große Kopfballchance ungenutzt und hing beim Gegentor mit drin.

Steven Ruprecht: Griff vor dem 0:1 nicht konsequent genug ein. Danach weitgehend solide.

Sebastian Pelzer: Mit einer Ausnahme ruhig und aufmerksam; gutes Stellungsspiel.

Shervin Radjabali-Fardi: Wirkte phasenweise etwas unkonzentriert, kaum brauchbare Flanken.

Leonhard Haas: Von der ersten bis zur letzten Minute hellwach und sehr agil. Eroberte viele Bälle schon in der gegnerischen Hälfte, setzte immer nach und strukturierte das Hansa-Spiel.

Milorad Pekovic: Kam über einige gute Ansätze nicht hinaus.

Julian Jakobs: Nicht sein Spiel. Blieb relativ oft hängen und traf sogar das leere Tor nicht (8.). Erstmals in dieser Saison ausgewechselt.

David Blacha: Hansas bestem Torschützen versagten bei seiner „Hundertprozentigen“ die Nerven (4.). Auch danach gelang nicht viel.

Johan Plat: Konnte sich nur selten gefährlich in Szene setzen.

Halil Savran: In der Offensive sehr eifrig und mit Chancen, aber ohne Fortüne. Klärte Hack-Kopfball auf der Linie (10.)

Nikolaos Ioannidis: Zwei starke Szenen nach seiner Einwechslung. Verzettelte sich dann mehrfach.

Tommy Grupe: Fügte sich nahtlos ein und zeigte viel Engagement. Vergab per Kopf die Großchance zum Ausgleich (85.).

Denis Weidlich: ohne Bewertung.

OZ

Anzeige