Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 2 ° Schneeregen

Navigation:
Diskuswerfer Nils Krake feiert Sieg

Greifswald Diskuswerfer Nils Krake feiert Sieg

Die Landemeisterschaften im „Winterwurf“ in Neubrandenburg waren die letzten des Leichtathletikverbandes MV in diesem Jahr.

Greifswald. Die Landemeisterschaften im „Winterwurf“ in Neubrandenburg waren die letzten des Leichtathletikverbandes MV in diesem Jahr. Für die Abteilung Leichtathletik inklusive der HSG Universität Greifswald stellten sich Nils Krake (AK 13), Marvin Denz (AK 14) und Jeannette Denz (Frauen) der Konkurrenz. Die Greifswalder Sportler freuten sich über einige Medaillen und persönliche Bestleistungen. Nils Krake gewann den Diskuswurf mit persönlicher Bestleistung von 26,12 m. Mit dem Speer wurde er Vierter, ebenfalls mit persönlicher Bestleistung (24,29 m).

Marvin Denz sicherte sich die Bronze im Speerwurf. Seine 27,31 m bedeuten für ihn ebenso persönliche Bestleistung wie die 33,57 m mit dem Diskus. Hier wurde er Vierter.

Mit zwei Silbermedaillen beendete Jeannette Denz ihr Wettkampfjahr. Nach 26,20 m mit dem Speer erzielte sie mit dem Diskus ebenfalls gute 30,20 m. Der Diskuswettbewerb war prominent besetzt.

Claudine Vita, die diesjährige U-23-Europameisterin des SC Neubrandenburg, siegte mit 57,10 m. Mit Astrid Kumbernuss, Franka Dietzsch und Ralf Bartels (alle als Trainer) waren auch ehemalige Top-Athleten des SCN an der Diskus-Anlage.

Beim traditionellen Weihnachtssportfest testete Jeannette Denz noch erfolgreich mit der Kugel. Mit 11,23 m gelang ihr auch hier ein guter Auftakt in die Hallensaison.

P. K.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Ahlbeck

Die Inselhandballer streben in der Pommernhalle Sieg gegen OSF Berlin an

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Leichtathletik
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Physik,Kernphysik,Wendelstein,Plasmaphysik,Atome Teaser der den User auf die Themenseite führen soll image/svg+xml Image Teaser Wendelstein 7-X 2015-09-23 de Sonderseite Golfen in MV Immer mehr Menschen schwingen im Nordosten den Golfschläger. 16 000 Mitglieder hat der Landesverband inzwischen – zehn Mal mehr als Anfang des Jahrtausends. Lesen Sie auf unserer Sonderseite Geschichten über die Golfszene, Spieler aus dem Land und Prominente, die gern in MV golfen.
Die besten Wettquoten der Ostsee gibt es im Bundesliga-Quotenvergleich von SmartBets.