Volltextsuche über das Angebot:

13 ° / 6 ° Regenschauer

Navigation:
Marcinkowski gewinnt zum siebenten Mal

Leipzig Marcinkowski gewinnt zum siebenten Mal

Lydia Steinbach (Rot- Weiß Wahlstedt) und der schon seit fast einem Jahrzehnt für Blau-Weiß Ahlbeck spielende Pole Jan Marcinkowski, beendeten gestern das 20. Leipziger Turnier als Sieger.

Leipzig. Lydia Steinbach (Rot- Weiß Wahlstedt) und der schon seit fast einem Jahrzehnt für Blau-Weiß Ahlbeck spielende Pole Jan Marcinkowski, beendeten gestern das 20. Leipziger Turnier als Sieger. Der bereits 36-jährige Marcinkowski stellte sich auch in der sächsischen Messestadt in bestechend guter Form vor und beherrschte mit seinem sehr druckvollem, präzisen Spiel die Konkurrenz fast mühelos. Im gesamten Turnier gab der Ahlbecker keinen einzigen Satz ab. Nach dem 6:0, 6:1-Sieg im Halbfinale gegen Bach Tran Phuong (Leipziger TC 1990) brauchte der Routinier auch in der Wiederholung des Vorjahresendspiels gegen den Berliner Julian Freudenreich nur eine gute Stunde zum 6:3, 6:1-Erfolg. Damit beendete er das Turnier in Leipzig bereits zum siebenten Male als Sieger.

 

rb

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Sportmix
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Physik,Kernphysik,Wendelstein,Plasmaphysik,Atome Teaser der den User auf die Themenseite führen soll image/svg+xml Image Teaser Wendelstein 7-X 2015-09-23 de Sonderseite Golfen in MV Immer mehr Menschen schwingen im Nordosten den Golfschläger. 16 000 Mitglieder hat der Landesverband inzwischen – zehn Mal mehr als Anfang des Jahrtausends. Lesen Sie auf unserer Sonderseite Geschichten über die Golfszene, Spieler aus dem Land und Prominente, die gern in MV golfen.
Die besten Wettquoten der Ostsee gibt es im Bundesliga-Quotenvergleich von SmartBets.