Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Sportmix Qualifikant Hanfmann verpasst Halbfinale in Münchnen
Sportbuzzer Sportmix Qualifikant Hanfmann verpasst Halbfinale in Münchnen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:32 05.05.2017
Yannick Hanfmann ist in München ausgeschieden. Quelle: Angelika Warmuth
Anzeige
München

Der überraschend stark aufspielende Qualifikant Yannick Hanfmann hat bei den BMW Open in München das Halbfinale verpasst. Der 25-jährige Karlsruher unterlag dem an Nummer zwei gesetzten Spanier Roberto Bautista Agut mit 3:6, 3:6.

Nach seinen ersten beiden Siegen überhaupt auf der ATP-Tour konnte Hanfmann seine anfängliche Nervosität im Viertelfinale zwar ablegen und an Sicherheit gewinnen. Gegen die Nummer 18 der Tenniswelt hatte er beim mit 540 310 Euro dotierten Sandplatz-Turnier jedoch am Ende keine Chance. In Jan-Lennard Struff und Alexander Zverev sind noch zwei Deutsche dabei. Sie treffen im Viertelfinale aufeinander.

dpa

Mehr zum Thema

Auf seiner Abschiedstour in München ist Tommy Haas nervös. Nach einem zähen Start zieht der Tennis-Oldie bei den BMW Open aber doch in die zweite Runde ein. Dort trifft er auf einen guten Bekannten. Qualifikant Yannick Hanfmann schaffte es ebenfalls weiter.

01.05.2017

Sechs deutsche Tennisspieler stehen im Achtelfinale der BMW Open in München. Titelverteidiger Philipp Kohlschreiber startet wunschgemäß. Mischa Zverev tut sich gegen Dustin Brown richtig schwer - kommt aber auch weiter. Cedrik-Marcel Stebe scheidet chancenlos aus.

02.05.2017

Das war's für Tommy Haas in München. Der Oldie verpasst bei den BMW Open das Viertelfinale. Ein Qualifikant aus Karlsruhe erlebt hingegen sein persönliches Tennis-Märchen.

03.05.2017

Laura Ludwig und Kira Walkenhorst gewinnen bei den Olympischen Spielen 2016 in Rio de Janeiro überraschend Gold im Beachvolleyball gegen das brasilianische Duo Agatha/Barbara. Im Interview sprechen sie über den Moment ihres größten Erfolges und ihre Zukunftspläne.

04.05.2017

Das deutsche Team trifft bei der Eishockey-WM in Deutschland und Frankreich unter anderem auf die USA, Russland Schweden. Der verletzte Kapitän Marcel Goc spricht über die Chancen seiner Kollegen.

03.05.2017

Seine drei Treffer für Real Madrid gegen Atlético bringen die Königlichen nicht nur so gut wie ins Finale der UEFA Champions League. Sie sorgen auch dafür, dass der Name Cristiano Ronaldo noch lange in den Geschichtsbüchern des Fußballs stehen wird. Wir blicken auf seine Bestmarken.

03.05.2017
Anzeige