Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Radsport 105. Tour de France mit Alpe d'Huez und Roubaix-Passagen
Sportbuzzer Sportmix Radsport 105. Tour de France mit Alpe d'Huez und Roubaix-Passagen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:12 17.10.2017
Der Brite Chris Froome möchte erneut die Tour de France gewinnen. Quelle: Christophe Ena
Anzeige
Paris

Die 105. Tour de France führt vom 7. bis 29. Juli 2018 über 3329 Kilometer von der Atlantikinsel Noirmoutier-en-l’Île nach Paris.

Im Programm der Rundfahrt, die wegen der zum Teil parallel laufenden Fußball-Weltmeisterschaft in Russland eine Woche später beginnt, sind unter anderem die legendäre Bergankunft in Alpe d'Huez sowie Kopfsteinpflasterpassagen des Frühjahrsklassikers Paris-Roubaix vorgesehen.

Im Gegensatz zum Vorjahr in Düsseldorf steht diesmal kein Einzelzeitfahren zum Auftakt auf dem Programm, stattdessen dürfen die Sprinter um Marcel Kittel auf das erste Gelbe Trikot hoffen. Auf der dritten Etappe ist ein Mannschaftszeitfahren in Cholet vorgesehen. Das einzige Einzelzeitfahren findet am vorletzten Tag über 31 Kilometer von Saint-pee-sur-Nivelle nach Espelette statt.

Die 21 Etappen beinhalten neben dem Mannschafts- und Einzelzeitfahren insgesamt acht Flachetappen, fünf über welliges Terrain sowie sechs Bergetappen mit drei Bergankünften.

dpa

Mehr zum Thema

Mehr als 13 Prozent Plus seit Ende 2016 - der Dax steigt immer weiter. Außenpolitische Krisen lassen die Anleger kalt, vielmehr schiebt die gute Konjunktur im Euroraum die Kurse an. Experten schließen weitere Rekorde nicht aus.

13.10.2017

Nach dem Ausschluss aus der Oscar-Akademie drohen dem Hollywood-Produzenten Harvey Weinstein nun auch Konsequenzen in Frankreich.

15.10.2017

Die Enthüllungen um Harvey Weinstein machen den Regisseur sehr traurig. Woody Allen will Frauen bei der Arbeit trotzdem noch zuzwinkern dürfen, „ohne sich gleich einen Anwalt holen zu müssen“.

16.10.2017
Anzeige