Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Radsport Martin und Schachmann ohne Medaille im Zeitfahren
Sportbuzzer Sportmix Radsport Martin und Schachmann ohne Medaille im Zeitfahren
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:56 26.09.2018
Newcomer Maximilian Schachmann fuhr im Einzelzeitfahren auf Rang elf. Quelle: Bernd Thissen
Innsbruck

Für Rekord-Weltmeister Tony Martin und Newcomer Maximilian Schachmann hat es nicht zu einer WM-Medaille im Einzelzeitfahren bei den Titelkämpfen in Innsbruck gereicht. Auf Platz sieben und elf fuhren sie deutlich daran vorbei.

Neuer Weltmeister auf der 52,1-Kilometer-Distanz wurde der Australier Rohan Dennis in 1:03:02 Stunden vor Titelverteidiger Tom Dumoulin (Niederlande/+ 1:21,09 Minuten) und dem belgischen Europameister Victor Campenaerts (+ 1:21,62). Martin verlor auf dem anspruchsvollen Parcours 2:25 Minuten auf Dennis, Schachmann 3:39.

dpa

Vierfache Junioren-Weltmeisterin im Bahnradsprint über ihre Erfolge und Pläne

26.09.2018

Vierfache Junioren-Weltmeisterin im Bahnradsprint über ihre Erfolge und Pläne

26.09.2018

Das Gold im Teamzeitfahren zum WM-Auftakt wird nicht in die Länderwertung eingerechnet. Deshalb wartet der BDR weiter auf die ersten Medaillen bei der WM in Innsbruck. Trixi Worrack und Lisa Brennauer verpassen im Einzelzeitfahren deutlich Podiumsplätze.

25.09.2018