Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Sportmix Scheurich führt deutsches Team zur Box-WM
Sportbuzzer Sportmix Scheurich führt deutsches Team zur Box-WM
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 10.05.2016

. Der Deutsche Boxsport-Verband tritt mit acht Frauen bei den Weltmeisterschaften vom 19. bis 27. Mai in Kasachstans Hauptstadt Astana an. Angeführt wird das Aufgebot von Mittelgewichtlerin Sarah Scheurich aus Schwerin, die 2014 Vize-Europameisterin war. In den nächsten Tagen werden die namentlichen Nominierungen abgeschlossen.

Die Titelkämpfe sind die letzte Gelegenheit, sich für die Olympischen Spiele in Rio zu qualifizieren. Noch haben die deutschen Frauen keinen Startplatz. Ein Ticket erhält, wer ins Halbfinale einzieht.

Bei Olympia werden drei Frauen-Entscheidungen ausgetragen. Medaillen gibt es in den Klassen bis 51, 60 und 75 Kilogramm. Dabei gehen wie bei der Premiere 2012 in London 36 Frauen an den Start. „Mehr als 335 Boxerinnen wollen bei der WM kämpfen. Das ist Rekord. Es wird schwer für uns. Wir wären mit einem Olympia-Platz zufrieden“, sagte DBV-Sportdirektor Michael Müller.

OZ

Anzeige