Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Schwimmen Schwimmen: HSG gewinnt 32 Medaillen
Sportbuzzer Sportmix Schwimmen Schwimmen: HSG gewinnt 32 Medaillen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:01 12.05.2017

Der PSV Stralsund war Gastgeber eines internationalen Schwimmfestes, an dem 14 Vereine aus mehreren Bundesländern sowie aus den Niederlanden, Polen und Litauen teilgenommen hatten. Dazu gehörte auch das 20-köpfige Team der HSG Uni Greifswald. 32 Medaillen fischten die HSG-Schwimmer aus dem 25-m-Becken. Cheftrainer Christian Kaschade freut sich: „Es sind aber nicht nur die Medaillen. Mit mehr als 62 neuen persönlichen Bestzeiten erkennen wir eine positive Entwicklung im Verein.“

Thorben Gebhard (Jahrgang 2007) erschwamm sich drei Gold- und zwei Silbermedaillen. Tracy Schätzchen (2004) holte Gold über 100-m-Rücken in 1:14,01 Minuten und stellte gleichzeitig einen neuen Vereinsrekord auf. Akzente setzte auch Helene Michel (2008). Sie gewann zweimal Gold. Über 50 m Rücken schlug sie als Erste in 46,74 Sekunden an und verbesserte ihre Bestzeit um mehr als fünf Sekunden. Neben diesen persönlichen Bestmarken wurden auch zwölf neue Altersklassenrekorde aufgestellt. Mit diesen tollen Ergebnissen geht die Mannschaft gestärkt in die Landesmeisterschaften an diesem Wochenende.

Jörg Küster

Mehr zum Thema

DLRG Bergen Rügen bietet in Samtens Kinderschwimmen an

08.05.2017

Hitzige Schlussphase im Landesliga-Heimspiel gegen den Bölkower SV

08.05.2017

Bergens U-12-Team gewinnt Bronzemedaille bei der Landesmeisterschaft

10.05.2017
Anzeige