Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Sportmix Seawolves wollen zweiten Sieg
Sportbuzzer Sportmix Seawolves wollen zweiten Sieg
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:05 20.10.2017
Rostock

Darian Cardenas von den Rostock Seawolves kann das fünfte Saisonspiel seines Teams morgen (18.00 Uhr) bei den Cuxhaven Baskets kaum noch erwarten. Endlich soll ihm und seiner Mannschaft der zweite Saisonsieg glücken. Bisher steht nur ein Sieg aus vier Spielen zu Buche, die letzten drei Partien gingen knapp verloren. Zuletzt gab es eine 66:68-Niederlage gegen Wedel.

Darian Cardenas Ruda

Doch Cardenas lässt sich davon nicht verrückt machen. „Es gibt Phasen, da gehen die Würfe rein und manchmal klappt halt gar nichts“, sagte der 21-Jährige beim Seawolves-Fantalk im OZ-Medienhaus in Rostock. Unzufrieden ist der Neu-Rostocker dennoch. „Man will immer gewinnen. Bisher klappte das nicht so gut. Aber wir analysieren jedes Spiel genau. Ich sehe meine Aufgabe darin, immer zu schauen, wo ich mich verbessern kann. So kann ich dem Team am besten helfen“, betonte der gebürtige Heidelberger.

Schon mit sechs Jahren begann der 1,98-Meter-Hüne mit dem Basketball spielen. „Fußball haben alle gespielt, das war nichts Besonderes mehr. Auf der Schule haben dann viele meiner Freunde Basketball gespielt“, blickte Cardenas zurück. Sein Weg führte ihn nach de der Mittleren Reife nach Jena, wo er fünf Jahre lebte und spielte. Mit einer Doppellizenz war er auch ein Jahr bei den Uni-Riesen Leipzig aktiv, bis er sich im Sommer für einen Wechsel nach Rostock entschied.

Seawolves-Trainer Ralf Rehberger ist begeistert von dem Talent. „Darian zeichnet aus, dass er sich in jedem Training verbessern will. Er zahlt unsere Unterstützung mit einer tollen Einstellung zurück und investiert viel in seine Entwicklung“, lobt der Chef an der Seitenlinie. Doch Rehberger wünscht sich von Cardenas und seinen Mitspielern mehr Konstanz. „Wenn wir über die gesamte Spieldauer gut sind, dann werden wir auch unsere Siege einfahren“, ist Rehberger sicher.

René Warning

Die TSG Hoffenheim schafft im Heimspiel gegen Istanbul den ersten Sieg im Europapokal - nachdem Köln und Hertha erneut gepatzt hatten.

19.10.2017
Sportmix Witziges Video zur Vertragsverlängerung - Formel 1: Ex-Weltmeister Alonso bleibt bei McLaren

Der Spanier zählt zu den besten Fahrern im Feld und wird auch im kommenden Jahr für den englischen Rennstall fahren. McLaren verkündete die Verlängerung auf Twitter - mit einem coolen Video.

19.10.2017

Drei Spieltage, immer noch ohne Sieg in der Europa League: Hertha BSC und der 1. FC Köln verlieren erneut ihre Auswärtsspiele.

19.10.2017
Anzeige