Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Serena Williams scheitert bereits in der zweiten Runde

Charleston Serena Williams scheitert bereits in der zweiten Runde

Die Weltranglistenerste und Titelverteidigerin Serena Williams ist beim WTA-Turnier in Charleston überraschend in der zweiten Runde gescheitert.

Voriger Artikel
Marko erhöht Druck auf Red-Bull-Motorenlieferant
Nächster Artikel
Barças Innenverteidiger Piqué fällt vier Wochen aus

Überraschend scheiterte Serena Williams in Charleston. Foto: Erik S. Lesser

Charleston. Die Weltranglistenerste und Titelverteidigerin Serena Williams ist beim WTA-Turnier in Charleston überraschend in der zweiten Runde gescheitert. Die 17-malige Grand-Slam-Turniersiegerin unterlag der erst 20 Jahre alten Slowakin Jana Cepelova mit 4:6, 4:6.

Williams, die erst in der vergangenen Woche in Miami triumphiert hatte, kündigte eine kleine Pause an: „Ich bin tot. Ich benötige ein paar Wochen, in denen ich nicht an Tennis denke.“ Sie sei emotional und physisch ein wenig ausgelaugt.

„Das Gute ist aber zu wissen, dass ich besser spielen kann.“ Gegen Cepelova hatte sie nach 18 Minuten bereits 0:5 hinten gelegen, ehe die Nummer 78 der Welt ein wenig nervös wurde.



dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Sportmix
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Physik,Kernphysik,Wendelstein,Plasmaphysik,Atome Teaser der den User auf die Themenseite führen soll image/svg+xml Image Teaser Wendelstein 7-X 2015-09-23 de Sonderseite Golfen in MV Immer mehr Menschen schwingen im Nordosten den Golfschläger. 16 000 Mitglieder hat der Landesverband inzwischen – zehn Mal mehr als Anfang des Jahrtausends. Lesen Sie auf unserer Sonderseite Geschichten über die Golfszene, Spieler aus dem Land und Prominente, die gern in MV golfen.
Die besten Wettquoten der Ostsee gibt es im Bundesliga-Quotenvergleich von SmartBets.