Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Ski alpin Rebensburg Sechste bei Super-G in St. Moritz
Sportbuzzer Sportmix Ski alpin Rebensburg Sechste bei Super-G in St. Moritz
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:22 09.12.2017
Abgehoben: DSV-Ass Viktoria Rebensburg bei einem Sprung beim Super G in St. Moritz. Quelle: Jean-Christophe Bott
Anzeige
Moritz

St.Viktoria Rebensburg hat beim ersten Super-G in St. Moritz bei schwierigen und wechselhaften Bedingungen den sechsten Platz belegt.

Deutschlands beste Skirennfahrerin war in der Schweiz auf der verkürzten WM-Strecke am Samstag 0,59 Sekunden langsamer als Überraschungssiegerin Jasmine Flury. Die Schweizerin gewann das wegen starker Windböen mehrfach unterbrochene Rennen vor ihrer Teamkollegin Michelle Gisin und Tina Weirather aus Liechtenstein.

US-Skistar Lindsey Vonn lag nach 40 gestarteten Fahrerinnen nur auf dem 21. Platz und war danach lange in ärztlicher Behandlung. Sie hatte nach ihrer Fahrt offensichtlich starke Schmerzen.

dpa

Mehr zum Thema

Ssangwiebitte? Bislang hat man Ssangyong nur für das krude Design von Modellen wie dem Actyon oder Rodius gekannt. Mit dem neuen Rexton wollen es die Koreaner endlich allen zeigen. Das Flaggschiff der SUV-Marke sieht nicht nur ansehnlich aus, es wächst über sich hinaus.

06.12.2017

Ein weiterer tragischer Renn-Unfall schockt die Skiwelt. Der deutsche Nachwuchs-Fahrer Max Burkhart stirbt nach einem Sturz bei einer Abfahrt in Lake Louise. Verbände und Sportler-Kollegen sind bestürzt. Erst vor wenigen Wochen war ein Weltcup-Athlet verunglückt.

07.12.2017

Der deutsche Nachwuchs-Skirennfahrer Max Burkhart ist bei einem Abfahrtsrennen in Kanada nach einem tragischen Unfall gestorben.

07.12.2017
Anzeige