Menü
Anmelden
Wetter wolkig
13°/ 8° wolkig
Sportbuzzer Sportmix Skispringen

Skisprung-Olympiasieger Severin Freund hat nach zwei Kreuzbandrissen und über eineinhalb Jahren Pause die Nordische Ski-WM im Februar 2019 in Seefeld fest ins Visier genommen.

15.08.2018

Richard Freitag verlässt Planica glücklich und strahlend. Geschlagen geben muss er sich nur dem Polen Stoch, der in diesem Skisprung-Winter quasi alles abräumt.

25.03.2018

20 000 Schweizer Franken gibt es zum Abschluss der Skisprung-Saison noch einmal abzuräumen. Die deutschen Adler greifen in Planica das Podest an - und wollen Platz zwei im Nationencup verteidigen.

25.03.2018

Die deutschen Skispringer dürfen beim Teamwettbewerb im slowenischen Planica auf einen Podestplatz hoffen.

24.03.2018

Die deutschen Skispringer haben zum Auftakt des Skiflug-Wochenendes im slowenischen Planica das Podest verpasst.

23.03.2018

Sechs Flüge haben Freitag und Co. in diesem Winter noch zu absolvieren. In der Sonne Sloweniens gilt ihre Attacke auch dem Weltrekord. Zwei große Flieger müssen zunächst zuschauen.

23.03.2018

Skispringer Kamil Stoch hat bei der Raw-Air-Tour in Norwegen seinen nächsten Sieg gelandet und kommt dem Siegerscheck über 60 000 Euro immer näher.

15.03.2018

Die deutschen Skispringer um Olympiasieger Andreas Wellinger dürfen beim Weltcup in Oslo auf einen Podestplatz im Einzel hoffen.

11.03.2018

Die deutschen Skispringer haben eine Woche nach ihrem ersten Saisonsieg im Mannschaftsspringen einen Podesplatz verfehlt.

11.03.2018

Nach ihrem Silber-Coup von Pyeongchang legen die DSV-Adler um Wellinger noch einmal zu und gewinnen in Lahti. Basis für den Erfolg ist eine starke Teamleistung. Olympiasieger Norwegen patzt diesmal.

03.03.2018

Drittes Springen, dritte Medaille: Die deutschen Skispringer um Gold-Junge Wellinger glänzen auch im Team. Nur für die starken Norweger reicht es in Pyeongchang nicht. Nach der Medaillenserie genießen die Adler ihren Erfolg, Sekt und Bier.

22.02.2018

Nach dem Silber-Coup von Pyeongchang hat Bundestrainer Werner Schuster offen gelassen, ob er die deutschen Skispringer auch noch bei Olympia 2022 in Peking betreuen wird.

22.02.2018