Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Sportmix Starker Start: Vita wirft Bestweite
Sportbuzzer Sportmix Starker Start: Vita wirft Bestweite
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:05 16.05.2017

Super-Saisonstart für Claudine Vita: Die Neubrandenburger Diskuswerferin verbesserte beim Meeting in Wiesbaden ihre persönliche Bestleitung um fast einen Meter auf 63,74 Meter. Im Einwerfen war die Scheibe sogar an die 65-Meter-Marke geflogen. Bisher hatte die Junioren-Europameisterin von 2015, die vorher bereits den U-23-Wettbewerb gewonnen hatte, für sich 62,77 Meter zu Buche stehen.

Damit erfüllte Claudine Vita bereits zum zweiten Mal in dieser noch jungen Leichtathletik- Saison die Norm für die WM in London. „Ich bin happy, dass ich im direkten Vergleich punkten konnte“, sagte die 20-Jährige, die sich gegen ihre ehemalige Vereinsgefährtin Anna Rüh (Magdeburg/63,05 m) und die Potsdamerin Kristin Pudenz (62,89, ebenfalls Bestleistung) durchsetzte. Alle drei Damen übertrafen die WM-Norm des DLV (61,20 m) deutlich.

Bei den Männern konnte Martin Wierig das ungleiche Fernduell mit Christoph Harting für sich entscheiden. Der Magdeburger machte mit 65,56 m hinter dem siegreichen Gerd Kanter gleich beim Saisoneinstieg die WM-Norm (65,00) klar. Beim Diamond-League-Meeting in Shanghai fuhr Olympiasieger Harting (Berlin) als Fünfter mit 63,47 Metern das beste deutsche Resultat ein. kr

OZ

Das DEB-Team steht am Dienstag gegen Lettland im Endspiel ums Viertelfinale. Ein Sieg, und die Heim-WM wird auch aus sportlicher Sicht zum Erfolg.

15.05.2017

Ralf Rangnick kontert Uli Hoeneß, Lucien Favre formuliert eine Liebeserklärung an die Bundesliga, und viele weitere Highlights. Wir zeigen euch die besten Szenen unseres neuen Sportbuzzer Fantalks 3.0.

15.05.2017
Sportmix Die 2. Liga im Liveticker - Der Tag der Entscheidungen

Unter anderem gibt’s im SPORTBUZZER das Zweitliga-Topspiel zwischen Hannover 96 und dem VfB Stuttgart.

14.05.2017
Anzeige