Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Supersprinter Bolt will 2016 Karriere beenden

Brüssel Supersprinter Bolt will 2016 Karriere beenden

27-jähriger Jamaikaner spürt, dass er älter wird.

Brüssel. Usain Bolt hat sein Karriereende für 2016 angekündigt. Jamaikas Sprintstar erklärte vor dem Diamond-League-Finale, das morgen in Brüssel stattfindet, auf die Frage, ob er schon einen Zeitpunkt fürs Aufhören festgelegt habe: „Nach den Olympischen Spielen in Rio de Janeiro. Es scheint, dass das eine gute Idee ist: Zurücktreten, wenn man noch auf der Höhe der Leistungsfähigkeit ist.“

Der sechsmalige Olympiasieger krönte sich im August in Moskau mit seinem achten Gold zum erfolgreichsten Athleten der WM-Geschichte. „Aber es war kein richtiges Bolt-Jahr, keine perfekte Saison“, sagte der dreifache Weltrekordler (100, 200, 4x100 m), der 2014 im Jahr ohne Olympia und WM gerne eine Pause einlegen würde, aber weiß: „Ein Ruhejahr kann man sich nicht leisten, das ist die Lektion, die ich gelernt habe.“

Der 27 Jahre alte Ausnahmesprinter fühlt: „Ich werde älter. Ich weiß, ich muss verletzungsfrei bleiben, verantwortungsvoll mit den Kräften umgehen.“

Keine Lust mehr hat er, wie früher über Starts im 400-m-Lauf oder Weitsprung zu reden: „Dieses Thema ist erledigt. Mein Trainer bittet mich nur, zweimal 400 m zu laufen. Aber mehr findet nicht statt.“

 

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Mehr Sport
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Physik,Kernphysik,Wendelstein,Plasmaphysik,Atome Teaser der den User auf die Themenseite führen soll image/svg+xml Image Teaser Wendelstein 7-X 2015-09-23 de Sonderseite Golfen in MV Immer mehr Menschen schwingen im Nordosten den Golfschläger. 16 000 Mitglieder hat der Landesverband inzwischen – zehn Mal mehr als Anfang des Jahrtausends. Lesen Sie auf unserer Sonderseite Geschichten über die Golfszene, Spieler aus dem Land und Prominente, die gern in MV golfen.
Die besten Wettquoten der Ostsee gibt es im Bundesliga-Quotenvergleich von SmartBets.