Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Sportmix U 21-Junioren nach 4:0-Sieg in Irland Tabellenführer
Sportbuzzer Sportmix U 21-Junioren nach 4:0-Sieg in Irland Tabellenführer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 10.09.2013
Sligo

Zweites Spiel, zweiter Sieg: Den deutschen Fußball-Junioren ist ein nahezu perfekter Start in die Qualifikation zur U 21-Europameisterschaft 2015 gelungen. Gestern Abend feierte die Mannschaft von Trainer Horst Hrubesch einen ungefährdeten 4:0 (3:0)-Erfolg in Irland und übernahm mit der Optimalausbeute von sechs Punkten aus den bisherigen beiden Partien den ersten Platz in der Qualifikationsgruppe.

In Sligo erzielten Moritz Leitner (12. Minute) vom VfB Stuttgart, der Hoffenheimer Kevin Volland (22./24.) mit einem Doppelschlag und Ingolstadts Philipp Hofmann (84.) die Tore für die Mannschaft des Deutschen Fußball-Bundes (DFB). Die Iren mussten die Partie nach einer Gelb-Roten Karte gegen Samir Carruthers (61.) dezimiert beenden.

Die Gäste agierten spielstark und gewannen viele Zweikämpfe, offenbarten vor der Pause aber auch leichte Defizite in der Abwehr. Nach einem schnellen Spielzug erarbeitete sich Irlands Sean Murray (20.) eine Torchance, die ter Stegen allerdings parierte. Im zweiten Abschnitt hatten die deutschen Jungprofis das Match im Griff.

Zum Auftakt der Qualifikation hatte das DFB-Team am vergangenen Freitag die Auswahl der Färöer-Inseln 3:0 bezwungen. Das nächste Match der deutschen U 21 steigt am 11. Oktober in Wiesbaden gegen Montenegro.

OZ

Anzeige