Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Sportmix Venus Williams verliert zum Start der WTA Finals
Sportbuzzer Sportmix Venus Williams verliert zum Start der WTA Finals
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:02 22.10.2017
Venus Williams ist in Singapur mit einer Niederlage gestartet. Quelle: Frank Franklin Ii
Anzeige
Singapur

Tennis-Altmeisterin Venus Williams ist mit einer klaren Niederlage in die WTA Finals in Singapur gestartet. Die 37 Jahre alte Amerikanerin verlor ihr erstes Spiel in der Weißen Gruppe 2:6, 2:6 gegen die Tschechin Karolina Pliskova.

Die letztjährige US-Open-Finalistin brauchte 1:12 Stunden für ihren Erfolg gegen die Siegerin der WTA Finals von 2008. In dieser Saison hatte Williams die Endspiele der Australian Open und von Wimbledon erreicht und war noch einmal in die Weltspitze zurückgekehrt.

In der zweiten Partie der Gruppe gewann anschließend die spanische Wimbledonsiegerin Garbiñe Muguruza 6:3, 6:4 gegen French-Open-Siegerin Jelena Ostapenko aus Lettland.

In der Roten Gruppe trifft die Weltranglisten-Erste Simona Halep aus Rumänien an diesem Montag auf die Französin Caroline Garcia. Danach bestreiten die Ukrainerin Jelina Switolina und die ehemalige Weltranglisten-Erste Caroline Wozniacki aus Dänemark ihr Auftaktmatch.

dpa

Mehr zum Thema

Angelique Kerber ist gleich zum Auftakt beim WTA-Turnier in Luxemburg ausgeschieden.

17.10.2017

Donald Trump hat den Ausstieg der USA aus dem Pariser Klimaabkommen angekündigt. Bundesumweltministerin Barbara Hendricks erwartet vom Weltklimagipfel in Bonn nun ein klares Gegen-Signal.

19.10.2017

Julia Görges hat beim WTA-Turnier in Moskau das Finale erreicht und greift nach dem dritten Turniersieg ihrer Karriere.

20.10.2017

Hertha ist seit fünf Spielen ohne Sieg in der Bundesliga - von Krise ist in Berlin aber (noch) keine Rede. Das kann sich ändern, wenn auch Freiburg die auswärtsschwachen Herthaner besiegt. Das Spiel gibt's wie immer live im SPORTBUZZER-Ticker.

22.10.2017
Sportmix Bundesliga-Spiel im Liveticker - Das Kellerduell zwischen Köln und Werder

Es ist das wohl attraktivste Spiel des Bundesliga-Spieltags: Der 1. FC Köln und Werder Bremen treffen im Kellerduell aufeinander. Verfolgt die Partie hier live im Ticker.

22.10.2017

Meister FC Bayern München hat in der Fußball-Bundesliga nach Punkten zu Spitzenreiter Borussia Dortmund aufgeschlossen. Der deutsche Rekordchampion gewann am Samstagabend 1:0 (0:0) beim Hamburger SV und hat nach neun Spielen nun wie die Dortmunder 20 Zähler.

21.10.2017
Anzeige