Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Volleyball Nordlichter in Bergen
Sportbuzzer Sportmix Volleyball Nordlichter in Bergen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 29.01.2018
Bergen

Beim 2. Nordlichter- Cup zeigten die Nachwuchs- Volleyballer von Rügen und aus Grimmen ihr Können. Dabei ging es im Mixed-Turnier, das für jeden offenstand, nicht nur um die sportlichen Leistungen, sondern besonders um den Spaß am Spiel. „Wir wollen mit dem Turnier den Hobby-Nachwuchs fördern. Das ist in den vergangenen Jahren leider immer weniger geworden“, erklärte Arne Stoek vom Kinder- und Jugendverein Bergen.

In den Altersklassen U 12 und U 16 traten die Mannschaften von Putbus, Grimmen, Binz und die gastgebenden Nordlichter gegeneinander an. Während es bei den Jüngeren noch darum ging, eigene Fehler zu vermeiden und den Ball im Spiel zu halten, wurde bei den unter 16-Jährigen schon mit Spielzügen agiert. „Das Niveau ist im Gegensatz zum Vorjahr deutlich gestiegen. Das ist nicht nur schön für die Zuschauer, sondern zeigt auch den Kindern, dass es sich lohnt, am Ball zu bleiben“, freute sich Stoek.

In der U 12 setzte sich eine gemischte Mannschaft aus Putbus, Binz und Bergen durch. Zur besten Spielerin wurde Ellen Colditz gewählt. Bei den Jugendlichen war „Toms Team“ von der Realschule in Binz nicht zu stoppen und blieb im Turnierverlauf ungeschlagen. Dafür durften sie bei der Siegerehrung den Pokal von Bergens Bürgermeisterin Anja Ratzke entgegennehmen. Den besten Spieler bei den Jugendlichen stellte mit Asis Kaimacov das Bergener Team der Nordlicher. U 12: 1. Die Mixer, 2. Coole Nordlichter, 3. Fliegende Nordlichter.

U 16: 1. Toms Team, 2. Die Nordsterne, 3. SV Putbus, 4. Dark Rainbow, 5. JSV Grimmen, 6. Die bunten Binzer, 7. Binz II.

Niklas Kunkel

Am Zinnowitzer Strand wurde das Spielfeld mit weißer Pracht vom Fichtelberg präpariert / Vier Damen- und vier Herrenteams waren mit dabei

29.01.2018

Grimmens Volleyballerinnen bleiben in der Verbandsliga ungeschlagen

02.03.2018

Der Volleyball-Meister aus der Landeshauptstadt hat gegen den VfB Suhl seinen Sieg aus der Hinrunde bestätigt.

28.01.2018