Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Volleyball Schweriner SC will Nationalspielerin Lippmann verpflichten
Sportbuzzer Sportmix Volleyball Schweriner SC will Nationalspielerin Lippmann verpflichten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:58 05.05.2016
Louisa Lippmann vom Dresdner SC steht vor einem Wechsel zum Schweriner SC. (Archivfoto) Quelle: Ettore Ferrari / Dpa
Anzeige
Schwerin

Volleyball-Rekordmeister Schweriner SC steht offenbar vor der Verpflichtung von Nationalspielerin Louisa Lippmann. Die 21-jährige Außenangreiferin spielt seit 2014 für den Dresdner SC. Mit den Sächsinnen wurde die gebürtige Herforderin zweimal Meisterin. Einmal gewann sie mit dem DSC den nationalen Pokalwettbewerb.

In der vergangenen Saison war die 1,90 m große Spielerin oft nur Ersatz bei den Dresdnerinnen. Nach Informationen der OSTSEE-ZEITUNG soll der Transfer spätestens am Sonnabend perfekt gemacht werden.

Von Christian Lüsch

Mehr zum Thema

SV Einheit Schwerin sichert sich den Meistertitel in der MV-Landesklasse / TSV Graal-Müritz ist Zweiter

03.05.2016

Der Dresdner SC hat die Titelverteidigung in der Volleyball-Bundesliga der Frauen spannend gemacht. Erstmals in der Geschichte hat die Serie von fünf Spielen entschieden.

03.05.2016

Zum 26. Mal wurde in Grimmen um den Pokal der „Alten Trebelsäcke“ gekämpft

04.05.2016
Anzeige