Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Volleyball Sportler machen sich stark für Beachhalle am Sund
Sportbuzzer Sportmix Volleyball Sportler machen sich stark für Beachhalle am Sund
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:05 06.03.2018
Beachvolleyballer und Beachtennis-Sportler wünschen sich eine überdachte Halle in Stralsund. Quelle: Johannes Hansen
Stralsund

Sie wollen nicht länger im Regen stehen: Beachsportler aus Stralsund kämpfen für eine Halle, in der sie auch im Winter auf Sand Volleyball oder Tennis spielen können. Seit einigen Monaten trifft sich die kleine Arbeitsgruppe regelmäßig und tüftelt am Konzept für eine Beachhalle am Sund. Die Initiatoren haben sich zudem mit der Stadt in Verbindung gesetzt.

Neben einer festen Halle wurde auch die Möglichkeit in Betracht gezogen, eine Traglufthalle aufzustellen. Diese könnte am Strand aufgebaut werden. Die Hansestadt und die Initiatoren sehen großes Potenzial in der Idee. Schließlich könnten neben den Vereinssportlern auch Schulen, die Hochschule sowie Urlauber und Freizeitsportler angesprochen werden. Doch noch fehlt es an der Finanzierung und einem endgültigen Plan für den Betrieb.

Manuela Wilk

Mehr zum Thema

Das war's! Nach dem verpassten Heimsieg im Schlüsselspiel gegen Mainz 05 kann der Hamburger SV für die 2. Liga planen. Die Qualität reicht einfach nicht aus für eine weitere Zugehörigkeit zum Fußball-Oberhaus.

04.03.2018

Nach der Hinrunde führt der VfL Blau-Weiß Neukloster / Quintett folgt in Lauerstellung / Gostorfer SV noch ohne Punkt

05.03.2018

Nach der Hinrunde führt der VfL Blau-Weiß Neukloster / Quintett folgt in Lauerstellung / Gostorfer SV noch ohne Punkt

05.03.2018

Volleyballerinnen können auswärts zwei Punkte holen

06.03.2018

Initiative sucht Unterstützer / Stadt sieht großes Potenzial

06.03.2018

Initiative sucht Unterstützer / Stadt sieht großes Potenzial

06.03.2018