Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 2 ° Schneeregen

Navigation:
Volleyball-Meister SSC im Achtelfinale des CEV Cup

Le Cannet/Schwerin Volleyball-Meister SSC im Achtelfinale des CEV Cup

Die Schweriner Volleyballerinnen haben den französischen Vizemeister Rochefort Le Cannet mit 3:1 (25:18, 18:25, 28:26, 25:23) bezwungen.

Voriger Artikel
Volleyballer verlassen Abstiegsplatz
Nächster Artikel
Heimturnier für Wolgast

Nach dem Sieg kannte der Jubel bei den Schwerinerinnen keine Grenzen.

Quelle: Cornelius Kettler

Le Cannet/Schwerin. Volleyball-Meister SSC Palmberg Schwerin hat den Sprung ins Achtelfinale des europäischen CEV Cups geschafft. Die Mecklenburgerinnen gewannen am Dienstagabend das Zweitrunden-Rückspiel beim französischen Vizemeister Rochefort Le Cannet mit 3:1 (25:18, 18:25, 28:26, 25:23), nachdem sie bereits das Hinspiel im Dezember vergangenen Jahres ebenfalls mit 3:1 für sich entschieden hatten. Der Sieg für den elffachen deutschen Meister vor 680 Zuschauern in der Halle Gymnase Maillan Le Cannet stand nach 106 Spielminuten fest. 

Der Achtelfinal-Gegner der Mannschaft von Trainer Felix Koslowski wird am Donnerstag zwischen dem Schweizer Erstligisten Zesar VFM Franches-Montagnes und Chimik Juschne ermittelt. Das Hinspiel gewann der ukrainische Meister, gegen den der SSC vor zwei Jahren den Sprung ins Halbfinale des gleichen Wettbewerbs geschafft hatte, glatt mit 3:0. 

dpa/mv

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Schwerin
Enttäuschte Gesichter bei den SSC-Zuspielerinnen Denise Hanke (l.) und Kaisa Alanko.

Volleyball-Meister SSC Palmberg Schwerin unterlag am Samstagabend zu Beginn der Bundesliga-Rückrunde den Roten Raben Vilsbiburg mit 2:3 (25:14, 21:25, 25:23, 16:25, 14:16).

mehr
Mehr aus Volleyball
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Physik,Kernphysik,Wendelstein,Plasmaphysik,Atome Teaser der den User auf die Themenseite führen soll image/svg+xml Image Teaser Wendelstein 7-X 2015-09-23 de Sonderseite Golfen in MV Immer mehr Menschen schwingen im Nordosten den Golfschläger. 16 000 Mitglieder hat der Landesverband inzwischen – zehn Mal mehr als Anfang des Jahrtausends. Lesen Sie auf unserer Sonderseite Geschichten über die Golfszene, Spieler aus dem Land und Prominente, die gern in MV golfen.
Die besten Wettquoten der Ostsee gibt es im Bundesliga-Quotenvergleich von SmartBets.