Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 0 ° wolkig

Navigation:
Volleyballerinnen testen für WM-Quali

Schwerin Volleyballerinnen testen für WM-Quali

Sechs Schwerinerinnen im deutschen Aufgebot

Voriger Artikel
Nächster Rückschlag für Angelique Kerber
Nächster Artikel
DTM-Piloten gespannt vor Rennen am Lausitzring

Schwerin. Hinter Felix Koslowski liegen turbulente Wochen. Dem Meisterschafts-Triumph mit dem Schweriner SC folgte Anfang Mai die Hochzeit am Strand von Key Biscayne in Florida. Und es geht munter weiter. Der 33 Jahre alte Schweriner ist derzeit als Bundestrainer gefordert. Die Volleyballerinnen bestreiten am Freitag in Münster und am Sonntag in Oldenburg zwei Testspiele gegen Ungarn.

Bundestrainer

Felix Koslowski aus Schwerin FOTO: KETTLER

„Wir werden einiges ausprobieren“, kündigt Koslowski an. Viel Zeit zum Experimentieren bleibt dem Coach nicht. Am kommenden Dienstag beginnt in Viana do Castelo/Portugal die WM-Qualifikation. Die DVV-Frauen treffen auf Frankreich, Finnland, Slowenien, Estland und Gastgeber Portugal. Nur der Turniersieger löst das Ticket für die Welttitelkämpfe 2018 in Japan. Der Zweitplatzierte erhält Ende August eine weitere Chance.

18 Spielerinnen hat Koslowski nominiert, darunter mit Maren Brinker (30), Denise Hanke (27), Lenka Dürr (26), Jennifer Geerties (23), Louisa Lippmann (22) und Marie Schölzel (19) sechs frischgebackene Meisterinnen aus Schwerin. Alle sollen gegen die Ungarinnen zum Zuge kommen. „Wir haben in Portugal fünf Spiele innerhalb von fünf Tagen. Da darf man nicht so blauäugig sein und glauben, dass man mit nur sieben Spielerinnen über die Runden kommt“, erklärt Koslowski.

S. Ehlers

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Das Herz immer bei unseren Lesern: Chefredakteur Andreas Ebel (Mitte) am Rostocker Newsdesk der OZ – mit Produktionsredakteurin Katharina Ahlers (l.), Simone Hamann, Chefin vom Dienst, und Jan-Peter Schröder, Chef vom Dienst.

Chefredakteur Andreas Ebel im Interview über Anspruch und Perspektiven der OZ

mehr
Mehr aus Mehr Sport
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Physik,Kernphysik,Wendelstein,Plasmaphysik,Atome Teaser der den User auf die Themenseite führen soll image/svg+xml Image Teaser Wendelstein 7-X 2015-09-23 de Sonderseite Golfen in MV Immer mehr Menschen schwingen im Nordosten den Golfschläger. 16 000 Mitglieder hat der Landesverband inzwischen – zehn Mal mehr als Anfang des Jahrtausends. Lesen Sie auf unserer Sonderseite Geschichten über die Golfszene, Spieler aus dem Land und Prominente, die gern in MV golfen.
Die besten Wettquoten der Ostsee gibt es im Bundesliga-Quotenvergleich von SmartBets.