Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Sportmix Vor Trainingsstart: Empor löst Vertrag mit Mladenovic auf
Sportbuzzer Sportmix Vor Trainingsstart: Empor löst Vertrag mit Mladenovic auf
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:25 12.01.2015

Es war ein Abschied mit Ansage. Nemanja Mladenovic verlässt den HC Empor Rostock. Wie der Handball-Zweitligist gestern mitteilte, habe sich der Verein mit dem 21 Jahre alten Serben einvernehmlich auf eine vorzeitige Auflösung des noch bis Sommer datierten Vertrags geeinigt.

Mladenovic, der vor elf Monaten vom VfL Gummersbach an die Ostsee gewechselt war, bestritt 25 Spiele für Empor und erzielte dabei 85 Tore. „Wir bedauern es ungemein, dass sich Nemanja seit seiner Ankunft nie richtig in Rostock einleben konnte. Sein Potenzial ist dadurch leider nur selten auf dem Parkett zum Vorschein gekommen. Im September hat er uns gegenüber dann erstmals seinen Wechselwunsch geäußert“, sagte Geschäftsführerin Juliane Radike.

Die Verpflichtung eines Mladenovic-Ersatzes sei nicht geplant, teilte der Verein mit. Die Lücke soll Junioren-Nationalspieler Robert Barten schließen.

Empor steigt heute wieder ins Training ein. Beim Auftakt muss Trainer Aaron Ziercke auf Roman Becvar, der den Sprung ins tschechische WM-Aufgebot geschafft hat, und dessen Landsmann Jakub Zboril, der mit der Junioren-Auswahl im Einsatz ist, verzichten.

Höhepunkt der vierwöchigen Vorbereitungszeit ist ein Testspiel gegen den Bundesligisten HSV Hamburg. Die Partie gegen den Champions-League-Sieger von 2013 ist für den 4. Februar (19.30 Uhr, Ospa-Arena) geplant.



se

Anzeige