Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Sportmix Wulschner gewinnt Großen Preis von Wiesbaden
Sportbuzzer Sportmix Wulschner gewinnt Großen Preis von Wiesbaden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 07.06.2017
Wiesbaden

. Springreiter Holger Wulschner kann sich ein neues Auto in die Garage stellen. Der 53-Jährige aus Groß-Viegeln gewann am Pfingstmontag zum ersten Mal in seiner Karriere den Großen Preis von Wiesbaden und erhielt dafür einen 28 000 Euro teuren Neuwagen.

Mit seinem Pferd Catch Me war Wulschner in der entscheidenden Runde fehlerfrei und fast eine Sekunde schneller als der zweitplatzierte Philip Rüping aus Mühlen mit Messenger. Rang drei ging an Lillie Keenan aus den USA mit Super Sox. Vorjahressieger Patrick Stühlmeyer (Osnabrück) wurde mit Lacan Fünfter. Das Springen war mit insgesamt 72 000 Euro dotiert. 

Tags zuvor hatte Felix Haßmann allen Grund zum Strahlen, er gewann mit seinem Pferd Quali Quanti nach einem rasanten Stechen den Preis von Hessen. Zweiter wurde Guido Klatte aus Lastrup mit Corisanto vor Mannschafts-Weltmeisterin Meredith Michaels-Beerbaum aus Thedinghausen mit Samurai.

OZ

Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft ist in ihrem Confed-Cup-Testspiel in Dänemark ohne zahlreiche Top-Stars nicht über ein 1:1 hinausgekommen. Joshua Kimmich verhinderte mit seinem Treffer in der 88. Minute zumindest die erste Niederlage für den Weltmeister in dieser Saison.

06.06.2017

Die deutsche Nationalmannschaft bestreitet vor dem Confed Cup ein Testspiel gegen Dänemark. Verfolgt die Partie im SPORTBUZZER-Liveticker!

06.06.2017

Der Chefcoach von Ajax Amsterdam übernimmt den BVB, unterschreibt bis 2019. Wir begleiten die Präsentation des neuen Trainers live.

06.06.2017
Anzeige