Menü
Anmelden
Wetter heiter
22°/ 13° heiter
Thema B Brexit

Brexit - Britischer Volksentscheid über Europas Zukunft

Die EU-Verhandler sind optimistisch, noch am Sonntag eine Lösung für den Brexit zu finden. Doch es gibt offenbar noch einen wichtigen Streitpunkt.

13.10.2018

Abo-Shop - Abo bestellen

Ob in gedruckter Form morgens im Briefkasten oder digital als E-Paper am Bildschirm: Die Ostsee-Zeitung bietet eine Vielzahl unterschiedlicher Abo-Angebote.

Brüssel und London steuern auf eine Brexit-Einigung zu. Doch in Großbritannien formiert sich heftiger Widerstand. Brexit-Hardliner in der konservativen Regierungspartei und die noridirische DUP drohen, Premierministerin May die Gefolgschaft zu versagen.

10.10.2018

Frankfurt hofft darauf, dass wegen des Brexits viele Banker von der Themse an den Main wechseln werden. Ob ein neues Werbe-Video dabei helfen wird, darf allerdings bezweifelt werden.

10.10.2018

Hunderte Briten protestieren in London auf humorvolle Weise gegen den EU-Austritt. EU-Kommissionschef Juncker macht derweil Hoffnung auf Fortschritte bei den festgefahrenen Austrittsverhandlungen.

07.10.2018

Überraschung! Bewegung in der Brexit-Frage hätte man kaum noch erwartet. Doch gerade in der umstrittenen Nordirland-Frage deutet sich eine Annäherung an. Ein möglicher Störfaktor sitzt allerdings als Koalitionspartner in der Regierung von Theresa May: die nordirische Paartei DUP.

05.10.2018

Fotostrecken - Alle Bildergalerien

Auf einen Blick: Alle Fotos und Impressionen haben wir in unseren Bildergalerien für Sie zusammengestellt.

Politik

Tusk deutet Zugeständnisse an - Brexit-Verhandlungen: EU drückt aufs Tempo

Jetzt soll alles ganz schnell gehen: Bis Mitte Oktober will die EU „maximalen Fortschritt“ bei den Austrittsverhandlungen mit London. Beide Seiten fordern von einander vor allem eines: Respekt.

04.10.2018

Musik von Abba, locker im Auftreten, hart in der Sache: Mit einer gut einstündigen Rede hat Theresa May auf dem Parteitag der Tories gepunktet. Ihre Kritiker dürfe das aber nicht lange in Schach halten.

03.10.2018

Bislang hat Theresa May den Parteitag der britischen Konservativen ohne offene Machtkämpfe überstanden. Kann sie ihre Kritiker am Schlusstag doch noch von ihren Brexit-Plänen überzeugen?

03.10.2018

Bei seiner Parteitagsrede greift Boris Johnson wie erwartet die Pläne von Theresa May für den EU-Ausstieg an. Zum Sturz der Premierministerin ruft er aber ausdrücklich nicht auf - vorerst.

02.10.2018

Europakritische Volksentscheide

Schon vor dem Referendum in Großbritannien zum EU-Austritt hat sich die Bevölkerung in verschiedenen Staaten mit Volksentscheiden gegen EU-Vorhaben gewendet.

  • April 2016 - Die Niederländer stimmen gegen ein Partnerschaftsabkommen der EU mit der Ukraine.
  • Juli 2015 - Die Griechen erteilen den Sparvorhaben der internationalen Gläubiger eine klare Absage.
  • 2008 - Die Iren stimmen mehrheitlich gegen den Entwurf für eine EU-Verfassung (Lissabon-Vertrag).
  • 2005 - Die Franzosen lehnen den Lissabon-Vertrag ab.
  • 2003 - Mit 56,2 Prozent scheitert in Schweden die Einführung des Euro.
  • 2001 - Mit großer Mehrheit stimmen die Schweizer dagegen, Verhandlungen über einen EU-Beitritt aufzunehmen.
  • 2000 - Die Dänen lehnen mit knapper Mehrheit den Euro als Währung ab.