Menü
Anmelden
Wetter Schneeschauer
0°/ -5° Schneeschauer
Thema B Brexit

Brexit - Britischer Volksentscheid über Europas Zukunft

Der Wahlneubukower Arne Gericke ist Mitglied im Europäischen Parlament und für klare Richtlinien. Er sagt: „Wir brauchen eine verlässliche Europäische Union, von der Klarheit und Sicherheit ausgehen. Dieses Europa muss berechenbar bleiben!“

17.01.2019

Service - Anzeige aufgeben

Anzeigen in der OZ zu platzieren ist einfach: Sie können Anzeigen telefonisch, online oder vor Ort aufgeben. Alles, was Sie zum Thema Anzeigen wissen müssen, haben wir hier für Sie zusammengefasst!

Gollum-Schauspieler Andy Serkis will eine Volksabstimmung zum Brexit – deswegen schlüpft er zum zweiten Mal in eine Verkleidung als Theresa-May-Gollum-Kreatur. So kommentiert er die gescheiterte Brexit-Abstimmung in Großbritannien.

14:36 Uhr

Die EU darf sich jetzt ihrer Ratlosigkeit nicht hingeben. Wenn die Briten wollen, dann sollte die Brexit-Austrittsfrist verlängert werden, kommentiert RND-Korrespondent Damir Fras.

16.01.2019

Nach der Abstimmungspleite von Premierministerin Theresa May zeigen sich deutsche Politiker demonstrativ gefasst. Weder die Bundesregierung noch die EU-Kommission sehen sich in der Pflicht, das weitere Vorgehen in Sachen Brexit zu bestimmen – sie zeigen auf London.

16.01.2019

Nach ihrer Niederlage im britischen Unterhaus taumelt Premierministerin Theresa May. Großbritannien steuert in eine ungewisse Zukunft – und die EU kann nichts anderes tun, als dieses Psychodrama mit einer Mischung aus Entsetzen und Überdruss noch eine ganze Weile zu ertragen, kommentiert Marina Kormbaki.

16.01.2019

Fotostrecken - Alle Bildergalerien

Auf einen Blick: Alle Fotos und Impressionen haben wir in unseren Bildergalerien für Sie zusammengestellt.

Die Wirtschaft geht nach einer Umfrage der Deutschen Gesellschaft für Auswärtige Politik pragmatischer mit dem bevorstehenden Austritt Großbritanniens aus der EU um als viele denken. DGAP-Vorsitzende Daniela Schwarzer sagt, das liege auch am Beispiel Italien.

14.01.2019

Wie wird sich ein Brexit auf die deutsche Wirtschaft auswirken? Deutsche Unternehmen sind der Ansicht, dass es ihnen zum Nachteil gereichen wird. Das geht aus einer aktuellen Umfrage hervor.

14.01.2019

Wenn das britische Parlament dem Brexit-Deal am Dienstag nicht zustimmt, droht ein ungeregelter Austritt aus der EU. Chaos könnte die Folge sein. So geht die EU damit um – ein Überblick.

14.01.2019

Einen Tag vor der Brexit-Abstimmung im britischen Unterhaus haben sich mehr als hundert EU-Politiker einen offenen Brief unterzeichnet. In ihrem Schreiben warben die Parlamentarier für den Verbleib Großbritanniens in der Union.

14.01.2019

Europakritische Volksentscheide

Schon vor dem Referendum in Großbritannien zum EU-Austritt hat sich die Bevölkerung in verschiedenen Staaten mit Volksentscheiden gegen EU-Vorhaben gewendet.

  • April 2016 - Die Niederländer stimmen gegen ein Partnerschaftsabkommen der EU mit der Ukraine.
  • Juli 2015 - Die Griechen erteilen den Sparvorhaben der internationalen Gläubiger eine klare Absage.
  • 2008 - Die Iren stimmen mehrheitlich gegen den Entwurf für eine EU-Verfassung (Lissabon-Vertrag).
  • 2005 - Die Franzosen lehnen den Lissabon-Vertrag ab.
  • 2003 - Mit 56,2 Prozent scheitert in Schweden die Einführung des Euro.
  • 2001 - Mit großer Mehrheit stimmen die Schweizer dagegen, Verhandlungen über einen EU-Beitritt aufzunehmen.
  • 2000 - Die Dänen lehnen mit knapper Mehrheit den Euro als Währung ab.