Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -1 ° wolkig

Navigation:
Festivals
Festivals
Filmfestival
Lange Schlangen vor den Ticketschalter.

Die Fans stehen Schlange, die Berlinale ist in den Startlöchern. Dieses Jahr sollte sie ein besonderes Zeichen gegen Missbrauch setzen, fordert Schauspielerin Claudia Eisinger.

mehr
Berlin

Der Ticketverkauf für die diesjährige Berlinale hat unter großem Publikumsinteresse begonnen. Vor den Schaltern in den Arkaden am Potsdamer Platz bildeten sich am Montag lange Schlangen.

mehr
Festival
Die Ära von Berlinale-Direktor Dieter Kosslick neigt sich dem Ende zu.

Zum vorletzten Mal wird Dieter Kosslick am Donnerstag die Berlinale eröffnen. Die Debatte um die Nachfolge des langjährigen Festivalchefs sorgt für Aufregung, Unsicherheit und Verletzungen.

mehr
Filmfestivals
Die ungarische Regisseurin Ildikó Enyedi hat mit ihrem Film „Körper und Seele“ den Goldenen Bären gewonnen.

Bald laufen wieder die Berliner Filmfestspiele. Wie schlägt sich die Berlinale eigentlich im Oscar-Vergleich zu den anderen großen Festivals Europas? Ganz okay, könnte man sagen. Doch ein anderes Festival ist diesmal bei den Oscars viel besser vertreten.

mehr
Berlin

Die 68. Internationalen Filmfestspiele Berlin können starten. Mitarbeiter montierten einen riesigen roten Bären, das traditionelle Maskottchen, an die Fassade des Berlinale Palasts.

mehr
Jury-Präsident
Regisseur Tom Tykwer leitet in diesem Jahr die Berlinale-Jury.

Ist das deutsche Kino zu angepasst? Berlinale-Jury-Präsident Tom Tykwer fordert von den Filmschaffenden mehr Mut zum Risiko.

mehr
Berlin

Das Programm der 68. Berlinale steht. 19 Filme bewerben sich vom 15. Februar an um die begehrten Bärenpreise, darunter vier deutsche.

mehr
Berlinale-Wettbewerb
Berlinale-Direktor Dieter Kosslick stellte das Programm vor.

Großes Kino und prominente Namen - aber die Berlinale will sich in diesem Jahr auch offensiv mit der #MeToo-Debatte auseinandersetzen. Sogar ein eigenes Beratungsangebot ist geplant.

mehr
dpa-Gespräch
Festivaldirektor Dieter Kosslick 2016 in Berlin.

Der rote Teppich liegt schon bereit. Am 15. Februar starten in Berlin die 68. Internationalen Filmfestspiele. Es gibt wieder großes Kino, vor allem aber auch viel Nachdenklichkeit.

mehr
Zehn Stücke
Regisseur Frank Castorf ist mit seinem „Faust“ beim Teheatertreffen mit dabei.

Das Berliner Theatertreffen ist alljährlich ein Seismograph für neue Entwicklungen auf deutschsprachigen Bühnen. Die Jury hat zehn Stücke aus mehr als 400 Inszenierungen ausgewählt.

mehr
Schauspieler
Samuel Kochs Film „Draußen in meinem Kopf“ wurde beim Filmfestival Max Ophüls Preis ausgezeichnet.

Auf der Theaterbühne hat Samuel Koch schon viele Erfolge gefeiert. Jetzt erobert sich der Schauspieler auch das Kino.

mehr
Auszeichnung
Das Team des Films „Landrauschen“ freut sich über drei Auszeichnungen.

Mit der Preisverleihung in Saarbrücken feierte das einwöchige Max-Ophüls-Filmfestival am Samstagabend seinen Höhepunkt. Dabei räumte der satirische Heimatfilm „Landrauschen“ gleich mehrfach ab.

mehr
1 3 4 ... 121