Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Hochschulen Brite in Sierra Leone an Ebola erkrankt
Thema H Hochschulen Brite in Sierra Leone an Ebola erkrankt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:27 24.08.2014
Anzeige
London

Ein in Sierra Leone lebender Brite ist am Ebola-Virus erkrankt. Das Gesundheitsministerium in London teilte mit, die Bluttests seien positiv ausgefallen. Es ist der erste bestätigte Fall eines an Ebola erkrankten Briten. Der Mann werde medizinisch und auch vom Konsulat betreut, heißt es. Weitere Informationen zu dem Fall gab es am Abend nicht. Die Ebola-Epidemie grassiert in Sierra Leone, Guinea, Liberia und Nigeria im Westen Afrikas. Bislang sind mehr als 1420 Menschen daran gestorben.



dpa

Anzeige