Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Hochschulen Ebola-Ausbruch in Guinea - Dutzende Tote
Thema H Hochschulen Ebola-Ausbruch in Guinea - Dutzende Tote
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
03:03 24.03.2014
Anzeige
Conakry

Hohes Fieber, innere Blutungen: Bei einer Ebola-Epidemie im westafrikanischen Guinea sind etwa 60 Menschen ums Leben gekommen. Ebola ist eine der gefährlichsten Krankheiten. Der Erreger ist hochansteckend und meistens tödlich. Das Gesundheitsministerium habe fast 100 Infizierte registriert, berichtete Radio France Internationale. 59 davon seien gestorben. Der US-Auslandssender VOA hatte zunächst von geringeren Opferzahlen berichtet. Das Kinderhilfswerk Unicef warnte, dass die Epidemie mittlerweile auch Conakry, die Hauptstadt Guineas, erreicht hat.



dpa

Anzeige