Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Hochschulen Ebola-Ausbruch in Guinea - Experten reisen ins Gebiet
Thema H Hochschulen Ebola-Ausbruch in Guinea - Experten reisen ins Gebiet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:57 23.03.2014
Anzeige
Conakry

Im westafrikanischen Guinea ist eine Ebola-Epidemie ausgebrochen. Ebola ist eine der gefährlichsten Krankheiten überhaupt. Der Erreger ist hochansteckend und meistens tödlich. Das Gesundheitsministerium habe bislang 49 Infizierte im Süden des Landes registriert, berichtet der US-Auslandsender VOA. Mindestens 34 davon seien gestorben. Das Ebola-Virus verursacht schweres, mit inneren Blutungen einhergehendes Fieber. In bis zu 90 Prozent der Fälle verläuft die Krankheit tödlich. Es gibt keine Impfung und keine Therapie.



dpa

Anzeige