Menü
Anmelden
Thema L Landwirtschaft

Vor kurzem erst kassierte Deutschland wegen der zu hohen Nitratbelastung im Wasser einen Rüffel vom Europäischen Gerichtshof. Jetzt verklagt die Umwelthilfe die Bundesregierung, um schärfere Regeln fürs Düngen zu erzwingen.

17.07.2018

Nachrichten per E-Mail - Newsletter

Täglich um 6.30 Uhr die wichtigsten Nachrichten kostenlos per E-Mail! Neben den Top-Meldungen des Tages erhalten Sie das Neueste aus Ihren Lieblings-Ressorts – und die spannendsten Neuigkeiten aus Ihrer Region.

Aufgrund monatelanger Hitze und Trockenheit ziehen viele Landwirte die Ernte vor. Erntefahrzeuge wie Trecker und Mähdrescher sind deshalb schon jetzt auf den Straßen unterwegs. Vor allem Motorradfahrer sollten vorsichtig sein.

12.07.2018

Die meisten Mitteleuropäer müssen sich um Wasser keine Sorgen machen. In vielen Regionen der Welt aber ist dies völlig anders. Es herrscht aus ganz unterschiedlichen Gründen Wassernot. Um eine Wende zu schaffen, müssen wir umdenken.

07.07.2018

Die Bundesregierung hat die momentan schwierige Lage für viele Landwirte in Deutschland erkannt. Über finanzielle Hilfen werde sie dennoch erst nach den Ernteberichten im August entscheiden.

06.07.2018
Anzeige

Wegen eines Feldbrandes ist eine kleine Ortschaft im Kreis Vorpommern-Greifswald am Donnerstag vorübergehend evakuiert worden.

05.07.2018

Service - Anzeige aufgeben

Anzeigen in der OZ zu platzieren ist einfach: Sie können Anzeigen telefonisch, online oder vor Ort aufgeben. Alles, was Sie zum Thema Anzeigen wissen müssen, haben wir hier für Sie zusammengefasst!

Einbußen bis zu 50 Prozent befürchtet. Werden Lebensmittel teurer?

04.07.2018
Wirtschaft

Lebensmitteleinfuhren - Arme Länder immer abhängiger

Die Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (OECD) warnt vor wachsender Abhängigkeit armer Länder von Lebensmittelimporten. Laut Bericht werden Landwirtschaft und Fischerei im Mittleren Osten und in Nordafrika im kommenden Jahrzehnt nur um 1,5 Prozent wachsen und von beschränkten Ressourcen und extremen Wetterphänomenen behindert werden.

03.07.2018

Beim Dreschen ist am Montag in der Nähe von Brüel (Landkreis Ludwigslust-Parchim) ein feuer ausgebrochen.

03.07.2018

Das Ansinnen der Grünen und des Naturschutzbundes scheiterte, die Nutzung des Pflanzengiftes Glyphosat auf Flächen der Stadt zu verbieten. Das stattdessen verabschiedete Papier zur nachhaltigen Landwirtschaft findet die Zustimmung der Bauern.

03.07.2018
Anzeige