Menü
Anmelden
Wetter wolkig
0°/ -1° wolkig
Thema L Leben im Osten

Kein Datum hat die Geschichte dieses Landes so sehr geprägt wie der 9. November. Er gilt als Schicksalstag der Deutschen. Doch wurden die jeweiligen Ereignisse wirklich vom Schicksal geprägt? Oder nicht doch von handelnden Menschen? Antworten auf diese Fragen sind auch entscheidend für unsere Zukunft.

09.11.2018

Videos - Alle Videos

Videos aus Rostock und der Region finden Sie im OZ-Video-Center. Darüber hinaus gibt es hier aktuelle Videos zu Nachrichten aus Deutschland und der Welt.

29 Jahre nach dem Mauerfall stehe MV gut da, findet die Regierungskoalition, die Wirtschaft sieht sich im Aufwind. Kritiker pochen auf eine Lösung der massive sozialen Probleme.

09.11.2018
Leserbriefe

Schwesig will zum Tag des Mauerfalls große Partys feiern - SPD übertrifft Merkel in irrationalen Äußerungen

Brigitte Steuke aus Stralsund

08.09.2018

Der Tag, an dem die Mauer fiel, ist für viele Menschen ein besonderer. Mecklenburg-Vorpommerns Ministerpräsidentin Manuela Schwesig möchte ihn daher zukünftig in der Grenzregion feiern. Auch, um ein Zeichen gegen die schlechte Stimmung zu setzen.

08.09.2018

Die Idee: Gedenken und Versöhnung am 9. November. Neuer Feiertag? Die Reaktionen sind verhalten, vor allem zum Datum kritisch.

10.09.2018

Service - Anzeige aufgeben

Anzeigen in der OZ zu platzieren ist einfach: Sie können Anzeigen telefonisch, online oder vor Ort aufgeben. Alles, was Sie zum Thema Anzeigen wissen müssen, haben wir hier für Sie zusammengefasst!

Wenn die Mauer wieder steht: Der russische Filmemacher Ilya Khrzhanovsky will inmitten von Berlin das Areal rund um die Staatsoper einmauern und dort eine Diktatur nachspielen. Das Projekt ist umstritten.

24.08.2018

Mit Blumen, Kerzen und einer Andacht ist in Berlin an den Fall der Mauer vor 28 Jahren erinnert worden.

09.11.2017
Promi-Talk

Sven Regener im Interview - Haben Sie einen Putzfimmel?

Sven Regener ist als Autor der Herr-Lehmann-Romane und als Sänger der Band Element of Crime bekannt. Im Interview mit Nina May verteidigt er verbrannten Kuchen als Kunst. Er verrät, dass er einst auf viele Raves ging und dass er mehr mit seiner Figur Frank Lehmann gemein hat als geahnt.

15.09.2017

Jeanne-Claude, Ehefrau des Künstlers Christo, ist bereits vor sieben Jahren gestorben. Doch in den Augen des 82-Jährigen wirkt sie an seiner Seite fort. Mit Nina May hat Christo über das gemeinsame Werk gesprochen – und darüber, warum er niemals zurückschaut.

25.08.2017