Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
12°/ 11° Regenschauer
Thema S Sellering, Erwin

Erwin Sellering

Bad Doberan

Neue Wege in der Kommunalpolitik - Podcast sorgt für mehr Transparenz

„Kröpelin darf keine Stadt sein, die sich nur über ihre Vergangenheit als Ackerbürgerstädtchen definiert“, fordert die Kröpelinerin Roswitha Händler und plädiert für eine modernere Kommunalpolitik.

16:06 Uhr

Videos - Alle Videos

Videos aus Rostock und der Region finden Sie im OZ-Video-Center. Darüber hinaus gibt es hier aktuelle Videos zu Nachrichten aus Deutschland und der Welt.

Martina Liedtke arbeitet engagiert in der Gemeinde Sundhagen, wünscht sich aber weitere Mitstreiter.

11:04 Uhr

„Wir sind zukunftsfähig und können alleine überleben.“ So haben sich die meisten Gemeinden in Nordwestmecklenburg selber eingeschätzt. Nur eine Fusion gibt es, vier Gemeinden verhandeln noch.

20.10.2018

Mehrere Mahnwachen, Protest-Züge und Kundgebungen in der Innenstadt geplant. Beginn ist ab 15 Uhr. Die Polizei will mit einem Großaufgebot für Sicherheit sorgen.

20.10.2018

Die Toilettenanlage im Seebad Wendorf braucht eine bessere Beschilderung und muss womöglich auch größer werden, meint die CDU-Fraktion der Wismarer Bürgerschaft. Sie hat das Thema jetzt auf die Tagesordnung gebracht.

19.10.2018

Abo-Shop - Abo bestellen

Ob in gedruckter Form morgens im Briefkasten oder digital als E-Paper am Bildschirm: Die Ostsee-Zeitung bietet eine Vielzahl unterschiedlicher Abo-Angebote.

Homöopathie, Naturheilkunde, Akupunktur - Es gibt diverse Behandlungsansätze für Krankheiten jenseits der Schulmedizin. Der neu eingerichtete Lehrstuhl für Komplementärmedizin an der Uni Tübingen soll die Wirksamkeit der alternativen Medizin erforschen.

19.10.2018

Der Sonnabend ist für viele Geschäfte der umsatzstärkste Tag. Die Geschäftsleute fordern daher ein Umdenken – oder sogar die Verlegung der Veranstaltungen.

20.10.2018

In der Reihe „Stralsund er- innert – 80 Jahre Reichspogrom- nacht“ war der Politikwissen- schaftler und Historiker Götz Aly im Löwenschen Saal zu Gast.

18.10.2018

Seit über dreieinhalb Jahren arbeitet der Lokalpolitiker Roland Bull (Linke) nicht mehr in der Kröpeliner Stadtvertretung mit. Er ist wegen Krankheit entschuldigt – doch sein Mandat abgeben will er auch nicht.

17.10.2018

Lebenslauf

  • 1949 in der Nähe von Bochum geboren
  • 1978 Verwaltungsrichter
  • 1994 Umzug in die Hansestadt Greifswald und Eintritt in die SPD
  • 1998 Abteilungsleiter in der Staatskanzlei in Schwerin
  • 2000 Justizminister
  • 2006 Minister für Soziales und Gesundheit
  • 2007 Landesvorsitzender der SPD in Mecklenburg-Vorpommern
  • 2008 Wahl zum Ministerpräsidenten als Nachfolger von Harald Ringstorff
  • 2010 zweite Heirat
  • 2017 Rücktritt von allen Ämtern wegen einer Krebserkrankung
5
Rostock

Holzhalbinsel in Rostock sackt ab - Steuerzahler muss für Pannenviertel blechen

6
Südwestmecklenburg

Tragischer Tod in Erstaufnahmeeinrichtung - Flüchtling stirbt nach Sturz von Parkbank