Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 2 ° bedeckt

Navigation:
Helfen bringt Freude: Die ersten Spenden sind schon da

Bad Doberan Helfen bringt Freude: Die ersten Spenden sind schon da

Optikerin Uta Gehrke gibt wieder 500 Euro für den guten Zweck.

Voriger Artikel
Hilfe für den Weißen Ring: Die Not der Opfer lindern
Nächster Artikel
Hilfe für Opfer: Die Leiden des Klaus P.

Uta Gehrke aus Bad Doberan macht seit Jahren den Anfang bei der OZ-Spendenaktion „Helfen bringt Freude“.

Quelle: Andreas Meyer

Bad Doberan. Auftakt nach Maß für die diesjährige OZ-Spendenaktion „Helfen bringt Freude“ im Landkreis Rostock: Nur zwei Tage nach dem Start sind auf dem Spendenkonto bei der OstseeSparkasse bereits mehr als 500 Euro eingegangen. Den Anfang macht — fast schon traditionell — Uta Gehrke. Die Inhaberin des gleichnamigen Optik-Fachgeschäftes in Bad Doberan spendete 500 Euro, die der Opferschutz-Organisation Weißer Ring zugute kommen werden. Seit Jahren ist Gehrke bei „Helfen bringt Freude“ mit dabei — „weil jeder, der in der Lage ist, zu helfen, dies auch tun sollte“.

Dass die Spenden in diesem Jahr an Menschen gehen, die Opfer von Kriminalität wurden, hält die Geschäftsfrau für besonders sinnvoll: „Diese Menschen können nichts dafür, dass es ihnen heute schlecht geht. Sie sind unverschuldet in Not geraten — ohne ihr Zutun.“ Und: Das könne jeden treffen. „In der Gesellschaft wird außerdem fast nur über die Täter gesprochen. Die Opfer kommen dabei zu kurz.“

Das will der Weiße Ring ändern. Er vermittelt juristischen und bei Bedarf auch psychologischen Beistand an die Opfer. Gemeinsam mit der OstseeSparkasse wollen wir zudem jenen helfen, die bei einer Straftat alles verloren haben und nun vor dem Nichts stehen. Deshalb unterstützen bitte auch Sie unsere Weihnachtsaktion für die Opferschützer.

Spendenkonto: Weißer Ring, IBAN: DE04130500000202050505; Zweck „Spende: OZ-Weihnachtsaktion“

 



am

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Benjamin Barz ? Ostsee-Zeitung Hilfe Aktion Wohltaetigkeit Teaser der den User auf die Seite "Helfen bringt Freude" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Helfen bringt Freude“ 2015-11-30 de Aktion Helfen bringt Freude Seit 27 Jahren engagieren sich unsere Leser zusammen mit der OZ für sozial schwache Familien, Kinder sowie gemeinnützige Projekte in Mecklenburg-Vorpommern. Wie Sie in diesem Jahr helfen können, erfahren Sie hier.
Bankverbindungen
Grevesmühlen

Empfänger: Stadt Grevesmühlen
IBAN: DE 65140510001000030209
BIC: NOLADE21WIS
Sparkasse Mecklenburg-Nordwest
Verwendungszweck: „Weihnachtsaktion“

Wismar

Empfänger: OZ-Weihnachtsaktion
IBAN DE29 1405 1000 1006 0220 62
BIC: NOLADE21WIS
Sparkasse Mecklenburg-Nordwest
Verwendung: „Helfen bringt Freude“

Empfänger: OZ-Weihnachtsaktion
IBAN DE19 1406 1308 0204 0015 91
BIC: GENODEF1GUE
Volks- und Raiffeisenbank
Verwendung: „Helfen bringt Freude“

Bad Doberan

Empfänger: Lebenshilfe Bad Doberan
IBAN: DE60130500000202666611
BIC: NOLADE21ROS
Ostsee-Sparkasse Rostock
Verwendungszweck: „Spende: OZ-Weihnachtsaktion Helfen bringt Freude“

Rostock

Empfänger: Rostocker Tafel gGmbH
IBAN: DE20130500000201083515
BIC: NOLADE21ROS
Ostsee-Sparkasse Rostock
Verwendungszweck: „Spende: OZ-Weihnachtsaktion“

Ribnitz-Damgarten

Empfänger: DLRG Ortsgruppe Zingst-Barth e.V.
IBAN: DE93150505000000222666
BIC: NOLADE21GRW
Sparkasse Vorpommern
Verwendungszweck: „Spende: OZ-Weihnachtsaktion Helfen bringt Freude“

Stralsund

Empfänger: Kranichzentrum Groß Mohrdorf
IBAN: DE59 1505 0500 0000 052752
BIC: NOLADE21GRW
Sparkasse Vorpommern
Verwendungszweck: „Spende: OZ-Weihnachtsaktion Helfen bringt Freude“

Grimmen

Empfänger: Jugendblasorchester Grimmen
IBAN: DE26150505000000373737
BIC: NOLADE21GRW
Sparkasse Vorpommern
Verwendungszweck: Spende OZ-Weihnachtsaktion

Rügen

Empfänger: Kreisfeuerwehrverband Vorpommern-Rügen
IBAN: DE30150505000000053953
BIC: NOLADE21GRW
Sparkasse Vorpommern
Verwendungszweck: „Spende: OZ-Weihnachtsaktion Helfen bringt Freude“

Greifswald

Empfänger: Förderverein Kinderhospiz Leuchtturm
IBAN: DE88 1505 0500 0000 0515 51
BIC: NOLADE21GRW
Sparkasse Vorpommern
Verwendungszweck: Helfen bringt Freude

Usedom

Empfänger: Albert-Schweitzer Familienwerk Wolgast
IBAN: DE20 1505 0500 0371 0011 45
BIC: NOLADE21GRW
Sparkasse Vorpommern
Verwendungszweck: „Spende: OZ-Weihnachtsaktion Helfen bringt Freude“